Carl Icahn

Apple-Investor Icahn: AAPL unterbewertet, Apple sollte weitere Aktien zurückkaufen

| 7:47 Uhr | 3 Kommentare

Nach Einschätzung von Carl Icahn wird die Apple-Aktie noch immer unter Wert gehandelt. Dabei war der Apple-Investor zuvor von einem Preisziel von 203 US-Dollar ausgegangen. Nun traut er der Aktie sogar noch eine Steigerung zu. In einem Interview mit dem Fernsehsender CNBC am Mittwoch äußerte sich der Milliardär zur aktuellen Quartalsbilanz des Konzerns, dabei bezeichnete er di

Carl Icahn kauft weitere 2,8 Millionen Apple Aktien

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Im Sommer 2013 macht Milliardär Carl Icahn erstmals auf sich aufmerksam. Er investierte kräftig in Apple Aktien und forderte Apple CEO Tim Cook zu verschiedenen Maßnahmen auf. Unter anderem forderte er Apple dazu auf, das Apple Aktienrückkaufprogramm deutlich zu erweitern. Immer wieder kaufte er weitere AAPL Aktien hinzu und bekräftige seine Forderungen. Im Januar 2014 besaß e

Carl Icahn zieht Forderungen zu höherem Aktienrückkaufprogramm zurück

| 18:14 Uhr | 2 Kommentare

Seit einigen Monaten tritt Apple Großinvestor Carl Icahn regelmäßig in Erscheinung und versucht Apple mit seinen Äußerungen zu einem größeren Aktienrückkaufprogramm zu drängen. Apple sitzt auf einem Barvermögen von über 150 Milliarden Dollar und hat sich vor zwei Jahren dazu entschieden, wieder eine Dividende zu zahlen und gleichzeitig ein Aktienrückkaufprogramm zu starten. Zw

Carl Icahn besitzt nun Apple Aktien im Wert von 3,6 Milliarden Dollar

| 17:32 Uhr | 2 Kommentare

Der Milliardär und Großinvestor Carl Icahn macht genau da weiter, wo er vor wenigen Wochen aufgehört hat. Er kauft stetig Apple Aktien und fordert weiter vom Apple Vorstand, dass das Unternehmen das Aktienrückkaufprogramm erweitert. Erstmals machte Carl Icahn im August letzten Jahres auf sich aufmerksam, indem er bekannt gab, dass er eine hohe Summe in AAPL Aktien investiert h

Soviel verdient Apple CEO Tim Cook im Jahr 2013

| 19:47 Uhr | 4 Kommentare

Apple ist ein börsennotiertes Unternehmen. Dementsprechend muss sich der Hersteller aus Cupertino an gewisse Spielregeln halten. Neben dem Geschäftsbericht, den Apple jedes Quartal vorlegt und uns damit Verkaufszahlen, Umsatz und Gewinn berichtet, gibt es auch jährlich eine Aktionärsveranstaltung. Diese findet im kommenden Jahr am 28. Februar statt und im Vorfeld der Versammlun

Carl Icahn fordert erneut größeres Apple Aktienrückkaufprogramm

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

Mitte des Jahres trat Milliardär Carl Icahn erstmals öffentlich im Bezug auf Apple in Erscheinung. Damals kaufte er für ca. 1 Milliarde Dollar AAPL-Aktien. Zudem forderte er von Apple ein größeres Aktienrückkaufprogramm. Seitdem gab es verschiedene Treffen zwischen Icahn und Apple CEO Tim Cook.  Icahn hat weitere Apple Aktien gekauft und Apple hat das eigene Aktienrückkaufprogr

Carl Icahn besitzt Apple Aktien im Wert von 2,5 Milliarden Dollar, fordert 150 Milliarden Dollar Aktienrückkaufprogramm

| 21:37 Uhr | 9 Kommentare

Bereits gestern hatte Multi-Milliardär Carl Icahn bekannt gegeben, dass er am heutigen Tag einen Brief veröffentlichen wird, den er an Apple CEO Tim Cook geschrieben hat. Dieser Brief lieg nun öffentlich vor und darin bekräftigt Icahn abermals seine Forderungen an Apple. Erstmals trat Icahn Mitte August in Erscheinung, in dem er kräftig in die Apple Aktie investierte. Anschlie

Investor Icahn fordert Apple Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 150 Milliarden Dollar

| 21:55 Uhr | 3 Kommentare

Mitte August investierte Milliardär Carl Icahn in Apple Aktien. Für ca. 1 Milliarde US-Dollar kaufte er zum damaligen Zeitpunkt AAPL-Aktien. Gleichzeitig empfahl er Apple, das eigene Aktien-Rückkaufprogramm zu forcieren. Wie angekündigt, kam es am gestrigen Montag zu einem Treffen zwischen Apple CEO Tim Cook und Investor Icahn in New York. Nun gibt es die ersten Informationen

Ticker: Tim Cook trifft Carl Icahn, iPads in LA Schulen, Apple und Produkt RED, YouTube iOS 7 ready und mehr

| 7:55 Uhr | 1 Kommentar

Mitte August wurde bekannt, dass Multi-Milliardär Carl Icahn in Apple Aktien investiert hat. In einem ersten Gespräch mit Tim Cook erklärte Icahn dem Apple Chef, warum ein erweitertes Aktienrückkaufprogramm aus seiner Sicht Sinn macht. Ein weiteres Gespräch für September wurde anvisiert. Wie Businessinsider berichtet, werden sich Tim Cook und Carl Icahn am kommenden Montag in

Milliardär Carl Icahn investiert kräftig in Apple Aktien, Aktienkurs steigt

| 22:27 Uhr | 1 Kommentar

Investor und Multi-Milliardär Carl Ican gab am heutigen Tag per Twitter bekannt, dass er kräftig in Apple Aktien investiert hat. Er ist fest davon überzeugt, dass die Apple Aktie stark unterbewertet ist. Gleichzeitig empfahl er Apple, das eigene AAPL Aktienrückkaufprogramm zu erweitern. Ein ähnliches Statement gab Warren Buffet ebenso bereits vor Monaten ab. Zwei Statements ga