iPhone 5S: Neue Foto scheint Fingerabdrucksensor zu belegen

| 21:01 Uhr | 8 Kommentare

In den vergangenen Monaten hatten verschiedene Quellen auf den möglichen Einsatz eines Fingerabdrucksensors beim iPhone 5S hingewiesen, entscheidende und überzeugende Belege waren allerdings ausgeblieben.

iphone 5s homebutton

Ein Foto von Nowhereelse.fr zeigt das Flex-Kabel für den Homebutton eines iPhone-Modells, welches Elemente der Fingerabdrucksensorik enthält. Die Abbildung unterscheidet sich aber von zuvor durchgesickertem Bildmaterial des zukünftigen iPhone 5S. Der Grund könnte darin liegen, dass Apple zumindest am Anfang keinen solchen Sensor in den Prototypen verbaut hat. Auf den Bauteilen ist die Bezeichnung 821-2092-01 zu erkenne. Diese passt zu bisherigen Apple-Kennzeichnungen und deutete auf die 29. KW 2013 als Herstellungsdatum hin.

Als recht sicher gilt jedenfalls, dass zumindest das iPhone 5C wohl keinen Fingerabdrucksensor erhalten wird. Beim iPhone 5S wäre es schon eher denkbar. Beide Modelle werden höchstwahrscheinlich am 10. September auf einem Apple-Event vorgeführt werden. Dann sollte sich das Geheimnis lüften und diese Gerüchteküche endlich schließen dürfen. (via)

8 Kommentare

  • Samuijagger

    Habe ich ja von Anfang an gesagt, wenn ein Fingerabdrucksensor kommt, ist das ein Kaufargument.

    03. Sep 2013 | 21:41 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      Sorry, aber DAS ist definitiv KEIN Kaufargument. Ich kann auch überhaupt nicht nachvollziehen warum einige dieses Feature kaum erwarten können, denn wirklich bringen wird es kaum was

      04. Sep 2013 | 9:28 Uhr | Kommentieren
  • Thomas

    Mich würde interessieren wozu man das braucht. Oder wofür das gebraucht wird? Zum Entsperren?

    03. Sep 2013 | 21:54 Uhr | Kommentieren
    • Fu Man Shu

      Für die NSA …. Ach ja und zum entsperren (vermute ich mal) ^^

      04. Sep 2013 | 7:01 Uhr | Kommentieren
  • Oli

    Dazu noch diese neue geile Farbe in Grau/Schwarz beim neuen iPhone 5S…das ist ja wie Weihnachten 🙂

    03. Sep 2013 | 22:04 Uhr | Kommentieren
  • Nils

    Hm ist für mich in meinen Augen kein kaufargument.
    Viele andere Faktoren schon, zum Beispiel ein Akku mit ca 20% mehr Leistung würde schon genügen, dann natürlich wie immer halt, stärkerer Prozessor, und eventuell paar Software Erweiterungen hingegen dem 5er.
    Natürlich kann da solch ein Sensor gut eingebracht werden

    03. Sep 2013 | 23:00 Uhr | Kommentieren
    • Steijner[Original]

      Ein stärkerer Akku hingegen ist ein gutes Kaufargument.

      04. Sep 2013 | 9:29 Uhr | Kommentieren
  • TabletMan

    Der Fingerabdrucksensor wird DAS Kaufargument überhaupt und bereits ungeduldig erwartet.
    Es geht hier um personalisiertes Banking (keine Tan-Listen oder SMS von der Bank) mehr nötig bis hin zum Bezahlsystem.
    Das sind nur zwei der vielen ( die Liste ist endlos) Einsatzmöglichkeiten.

    04. Sep 2013 | 9:46 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen