Foto zeigt iPad 5 mit Touch ID

| 19:35 Uhr | 1 Kommentar

Die offiziellen Einladungen hat Apple im Laufe des heutigen Abends verschickt. Jetzt ist es amtlich, dass die nächste Apple Keynote am 22. Oktober stattfinden wird. Auch wenn Apple das iPad 5 und das iPad mini 2 mit keiner Silbe erwähnt hat, wird sich das kommende Event rund um die iPad-Familie drehen. Nun taucht ein Foto auf, welches Touch ID und somit einen Fingerabdrucksensor beim iPad 5 zeigt.

ipad5_touchid_leak

Die Kollegen von C Technology haben sich im im Vorfeld der iPhone 5S/5C Präsentation bereits mit einigen Komponenten hervorgetan, die sich im Nachhinein als echt herausgestellt haben. Gleiches könnte nun mit dem iPad 5 passieren.

Viele Fragen rund um das iPad 5 scheinen beantwortet. Ein iPad mini ähnliches Design ist gesetzt und unter der Haube dürften ein A7X Prozessor, ein überarbeitetes Kamerasystem, ein leistungsfähigerer LTE-Chip und 802.11ac WiFi zum Einsatz kommen. Was ist mit Touch ID? Wird Apple dem iPad 5 einen Fingerabdrucksensor spendieren?

Auf dem eingebundenen Foto ist ein mutmaßliches iPad 5 inklusive Touch ID zu sehen. Darüberhinaus bestätigtes sich einneues Design. Zumindest ein dünnerer Rahmen rund um das Display ist erkennbar. In der kommenden Woche werden wir die Antworten erhalten.

1 Kommentare

  • Marco

    Wa mich immer wieder frage: wenn man schon ein Foto machen kann, das nicht gefaked ist, warum dann nicht wenigstens in anständiger Qualität??! 😀

    16. Okt 2013 | 10:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen