WhatsApp: 30 Millionen Nutzer in Deutschland

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Geht man von 80 Millionen Einwohnern in Deutschland aus, so setzen 37,5 Prozent aller Einwohner statistisch gesehen auf den WhatsApp Messenger. Jan Koum, seines Zeichen WhatsApp CEO, hat sich nun zu den WhatsApp Nutzerzahlen in Deutschland geäußert.

jan_koum_twitter170114

Immer mal wieder gibt es offizielle Zahlen oder Analysen zu den Nutzerzahlen von Facebook, WhatsApp, Facebook Messenger, Google+ oder was auch immer. Vor einigen Monaten zeichnete sich ab, dass der WhatsApp Messenger die beliebteste iPhone-App in Deutschland ist und Facebook überholt hat.

Seitens WhatsApp gab es bis dato nur globale Nutzerzahlen. Kurz vor dem Jahreswechsel gab der WhatsApp CEO bekannt, dass 400 Millionen aktive Nutzer auf den Messenger-Dienst setzen. Eine beeindruckende Zahl.

Kurz vor seiner Reise in Richtung München hat Jan Koum nun die Nutzerzahl für Deutschland per Twitter fallen lassen. Über 30 Millionen aktive monatliche Nutzer verzeichnet WhatsApp mittlerweile in Deutschland.

Auch wenn der WhatsApp Messenger immer mal wieder mit Sicherheitsproblemen und Kritik zu kämpfen hat, scheint der Dienst weiter auf dem Vormarsch zu sein. Es wird dem Anwender besonders einfach gemacht, Nachrichten, Fotos, Videos, Standort etc. plattformübergreifend zu verschicken. Besonders das jüngere Publikum setzt auf WhatsApp und die App fehlt auf kaum einem Smartphone. (Danke Ming und Leni)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen