Apple startet iTunes Radio in Australien

| 20:11 Uhr | 0 Kommentare

Im September letzten Jahres hat Apple mit der Freigabe von iOS 7 auch iTunes Radio gestartet. Der kostenlose Musik-Streaming-Dienst startete zunächst nur in den USA. Der internationale Start sollte zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Dieser Zeitpunkt ist nun erreicht.

itunes_radio

Wie Apple soeben per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, startet Apple mit dem heutigen Tag iTunes Radio in Australien. Somit können Anwender in Australien ab sofort über ihr iOS 7 Gerät, AppleTV sowie iTunes am Mac und PC auf den kostenlosen Musikdienst zugreifen. iTunes Radio bietet den Zugriff auf 100 vorprogrammierte Radiostationen sowie auf den iTunes Musikkatalog. Darüberhinaus können eigenen Sender kreiert werden.

iTunes Radio ist dank Werbeunterstützung grundsätzlich kostenlos. Anwender, die iTunes Match abonniert haben, erhalten den Service komplett werbefrei.

Eddy Cue gab Ende letzten Jahre bekannt, dass der internationale Start von iTunes Radio eine hohe Priorität genießt. Zwar startet Apple am heutigen Tag iTunes Radio „nur“ in Australien, aber zumindest ist der Anfang für den internationalen Start gemacht. Gefühlt steht der Start in 99 weiteren Ländern aus.

 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen