Konzept: Video zeigt iPhone Air

| 19:25 Uhr | 5 Kommentare

iphone_air_konzept1

Innerhalb der Mac-Familie gibt es bereits ein „Air“-Modell und auch beim iPad setzt Apple seit letztem Jahr auf das iPad Air. Fraglich ist, ob sich Apple diesen Beinamen auch beim iPhone zu Nutze macht? „Air“ steht für ein besonders dünnes und leichtes Gerät bei Apple. Wir können uns gut votstellen, dass Apple in diesem Jahr das iPhone Air vorstellen wird, welches nochmal einen Hauch dünner ist als das bisherige iPhone 5S und zudem ein größeres Display bietet.

iphone_air_konzept2

Bis Apple allerdings ein neues iPhone vorstellen wird, vergehen noch ein paar Monate. Zwar laufen die internen Vorbereitungen vermutlich auf Hochtouren, bis zur Präsentation dauert es allerdings noch. Simone Evangelista und Ran Avni haben sich in einem Konzept Gedanken dazu gemacht, wie ein iPhone Air aussehen könnte. Entstanden sind gleich drei Modelle: iPhone Air Mini, iPhone Air und iPhone Air Pro.

Alle drei Modelle sind aus einem neuen Material (Titan), verfügen über iOS 8, sind nur 6,5mm dick, besitzen ein Super IGZO Display, Touch ID (Nur Air und Air Pro) und sind in drei Farben erhältlich. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich laut der Designer allerdings ein wenig. So besitzt das iPhone Air mini ein 3,5“ Display, A7-Chip, 2GB Ram und eine 2000mAh Batterie. Das iPhone Air besitzt ein 4,7“ Display, A8 Prozessor, 3GB Ram und eine 2500mAh Batterie und das iPhone Air Pro verfügt über ein 5,5“ Display, A8-Chip, 4GB Ram, eine verbesserte Grafikeinheit und eine 3000mAh Batterie.

iphone_air_konzept3

Kategorie: iPhone

Tags: ,

5 Kommentare

  • John

    bitte nicht nen iPod touch Design fürs iPhone!

    16. Feb 2014 | 19:43 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Ich frage mich woher diese Designer eigentlich ihre Legitimation und Quellen für diese Behauptungen/“Konzepte“ beziehen?!

    16. Feb 2014 | 19:46 Uhr | Kommentieren
  • Roland

    Form und Rückseite gefallen sehr gut aber das iOS wird kaum wieder so sehr umgestaltet…

    16. Feb 2014 | 19:48 Uhr | Kommentieren
  • Jeffrey

    Unschön, um es nett zu sagen.

    16. Feb 2014 | 20:01 Uhr | Kommentieren
  • Steve

    DER Knaller! Nur bitte das kleine als 4“.
    3,5“ sind dann doch etwas zu wenig.

    16. Feb 2014 | 22:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen