MacBook Patent mit neuer touch sensitiver Oberfläche

| 21:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat ein neues MacBook-Patent mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche angemeldet. Diese Erfindung würde eine Tastatur vollkommen überflüssig machen, denn alle relevanten Eingabefelder – Chassis, Rahmen und Frontblende – könnten wie ein Rundum-Touchscreen oder Trackpad auf Berührungen reagieren.

macbook patent touch 2014 2

Mit diesem Patent schließt Apple an frühere Pläne an, wie beispielsweise das im vergangenen Monat veröffentlichte Patent mit einer berührungsempfindlichen Rückseite, das ebenfalls für das MacBook entworfen wurde. Mit diesem Patent würden beide Seiten des Touchscreens als touch sensitive Oberflächen nutzbar werden.

macbook patent touch 2014 3

Um eine Idee von den Möglichkeiten der aktuellen Erfindung zu erhalten (neben der Anzeige der Tastatur), kann man sich beispielsweise vorstellen, dass das Notebook auf eine Berührung in der Nähe des USB-Ports reagiert und das System anschließend Informationen zum angeschlossenen Gerät zeigt. Die Möglichkeiten sind sicherlich immens. Je nachdem, wo und wie der Anwender sein MacBook berührt, werden unterschiedliche Dinge ausgelöst. Wie bei den iOS-Geräten könnten auch individuell angepasst Tastatur-Layouts angezeigt werden.

macbook patent touch 2014 1

Durch dieses Konzept ließe sich die gesamte Steuerung des Rechners revolutionieren und intuitiver gestalten. Ein Keyboard wäre nicht mehr nötig, stattdessen würde es nur im Bedarfsfall angezeigt werden. Zum Auffinden der gewünschten Tasten dienen Leuchten, die auf die verschiedenen Funktionen hinweisen.

Angemeldet wurde dieses MacBook-Patent schon im Jahr 2009. Es nennt Aleksandar Pance, Nicholas Vincent King, Duncan Kerr und Brett Bilbrey als seine Erfinder. (via)

Kategorie: Mac

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen