Volvo zeigt Video zu CarPlay, Markenanmeldung im vergangenen Jahr

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Aus iOS in the Car wird CarPlay. Zur WWDC 2013 zeigte Apple seine Vorstellung zur Integration des iPhones ins Auto. Am heutigen Tag erfolgte dann der offizielle Startschuss. Zum Wochenanfang gab Apple im Rahmen des Genfer Autosalons den Start von CarPlay bekannt. Das iPhone wird mit dem Fahrzeug verbunden und anschließend haben Anwender über das Display des Fahrzeugs sowie über Siri Zugriff auf verschiedene Funktionen, wie z.B. Telefon, Musik, Nachrichten, Karten etc. Welche Autohersteller an Bord sind erfahrt ihr hier.

Zwei Informationen haben wir noch für euch. Volvo gehört bekanntermaßen zu den Herstellern, die CarPlay im Fahrzeug bereits in dieser Woche zeigen. Passend dazu hat der Autobauer ein CarPlay Video bereit gestellt, das zeigt, wie CarPlay integriert wird Das erste Auto, welches Volvo mit CarPlay auf den Markt bringen wird, ist der XC90 SUV. Die Markteinführung folgt im Laufe des Jahres 2014. Noch erfolgt die iPhone-Anbindung an das Fahrzeug per Kabel, an einer WiFi-Anbindung wird allerdings bereits gearbeitet.

carplay_markennamen

Während Anwender erst heute den Namen „CarPlay“ präsentiert bekommen haben, scheint dieser Apple intern schon länger bekannt zu sein. Darauf deuten mehrere Markenanmeldungen hin, die Apple im vergangenen Jahr vorgenommen hat. Unter dem Namen Carplay Enterprises LLC meldete Apple den Markennamen in vielen Ländern an. Dabei setzte der Hersteller aus Cupertino auf verschiedene Schutzmaßnahmen, um den eigentlichen Antragsteller zu verschleiern.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.