Apple Store Eröffnung in Istanbul vermutlich am 04. April, Tim Cook soll vor Ort sein

| 14:39 Uhr | 1 Kommentar

Schon mehrfach haben sich Apple Verantwortliche in den letzten Monaten mit türkischen Regierungsvertretern getroffen. Zuletzt reiste Apple CEO Tim Cook Anfang Februar in die Türkei, um sich mit dem türkischen Präsidenten Abdullah Gül zu treffen.

apple_store_istanbul

In den Gesprächen soll es unter anderem um eine Bildungsinitiative gegangen sein, die die Türkei starten möchten. Das bereit gestellte Volumen von 4,5 Milliarden Dollar könnte für die Anschaffung von 15 Millionen iPads genutzt werden.

Darüberhinaus dürften Cook und Gül über den ersten Apple Retail Store in der Türkei gesprochen haben. Dieser soll Anfang 2014 eröffnen und nun scheint der Termin für Anfang April gesetzt. Am 04. April 2014 soll der erste Apple Store in Istanbul eröffnen. Erste Bilder des Baus findet ihr hier.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass Cook Anfang April erneut in die Türkei reist und gemeinsam mit Präsident Gül bei der Eröffnung zu gegen sein wird. Apple hat sein Engagement in der Türkei in den letzten Jahren deutlich verstärkt. Unter anderem eröffnete der iTunes Movie Store und seit letztenm Jahr können türkische Kunden über den Apple Online Store einkaufen. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Gringo

    Perfektes timing. Hoffentlich darf ich auch meine Sachen auf dem mac Pro rendern wie in München

    06. Mrz 2014 | 19:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen