Christian Bale: Oscar-Gewinner soll Hauptrolle in Steve Jobs Verfilmung einnehmen

| 21:29 Uhr | 0 Kommentare

Es wird nicht nur nur eine Steve Jobs Verfilmung geben. Während die unabhängige Steve Jobs Verfilmung „jOBS“ mit Ashton Kutcher in den Hauptrolle bereits letztes Jahr in den Kinos lief (in Deutschland allerdings nicht) und in wenigen Tagen als DVD und Blu-Ray in den Handel kommt, sind die Arbeiten der Sony Verfilmung noch nicht abgeschlossen.

Aaron Sorkin wurde als Drehbuchautor auserkoren und David Fincher soll Regie führen. Die verschiedenen Haupt- und Nebenrollen wurden allerdings noch nicht besetzt und so ist noch nicht zu 100 Prozent klar, wer in die Rolle von Steve Jobs schlüpfen wird. Wie The Wrap berichtet, ist der Oscar-Gewinner Christian Bale die erste Wahl von David Fincher für die Rolle von Steve Jobs.

Eine offizielle Stellungnahme gab es bis dato weder von Sony noch von der Produktionsfirma noch vom Management von Christian Bale. Dem Bericht zufolge will Fincher nur Regie führen, wenn Bale die Hauptrolle einnehmen wird.

Sorkins Steve Jobs Verfilmung basiert auf der Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson. Der Film soll insgesamt drei Szenen aus dem Leben von Jobs zeigen. Es soll um den Mac, NEXT und den iPod gehen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen