Verbesserte Suche: Amazon Vice President wechselt zu Apple

| 14:21 Uhr | 0 Kommentare

Benoit Dupin, Vice President of Visual Search bei Amazons A9 Search Technology Gruppe, hat das Unternehmen verlassen und bei Apple angeheuert. Dupins verschwand bereits von der Amazon Führungskräfte-Webseite und seinem Linkedln Profil ist zu entnehmen, dass dieser seit Anfang diesen Monats bei Apple arbeitet.

benoit_dupin_amazon

Amazon A9 stellt unter anderem die Basis für den Amazon Online-Shop dar und bietet leistungsfähige Suchmöglichkeiten an. Dupin heuerte 2007 bei Amazon an und arbeitete an verschiedenen Projekten. So war er unter anderem für die Such-Infrastruktur verantwortlich. Zum Ende seiner Tätigkeit nannte er sich Vice President of Search Technology. Rund um die Suche dürfte er einige Erfahrung mit sich bringen. Vor Amazon arbeitete Dupin in verschiedenen Positionen bei HP, Easyplanet und Canon.

Von Apple nahen Quellen ist zu vernehmen, dass Benoit Dupin die Suche innerhalb der Apple Karten-App sowie im iTunes- und App Store verbessern soll. Gut möglich, dass er die Aufgaben von Cathy Edwards übernehmen wird, die im Laufe des Monats Apple verlassen wird.

Sowohl die Karten App, als auch der iTunes- und App Store basieren auf Millionen Daten. Nicht immer können sich Nutzer bei einer solchen Vielzahl an Daten zurecht finden. Umso wichtiger ist eine gut funktionierende Suche, die den Nutzer schnell und direkt zum Ergebnis führt. Apple hat in den letzten Wochen bereits seine Suche im App Store verbessert. Nichtsdestotrotz gibt es Verbesserungsbedarf.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen