Steve Jobs Yacht zeigt sich erneut in Mexiko

| 6:30 Uhr | 1 Kommentar

yacht_mexiko3

Venus, so der Name der der 78m langen Yacht von Steve Jobs, wurde in Mexiko gesichtet. Genauer gesagt, kam die Yacht in Ensenada (Baja California) einem Apple Fan vor die Linse. Bei Ensenada handelt es sich um eine mexikanische Küstenstadt, die als Ziel für Schiffe sehr beliebt ist.

yacht_mexiko2

Neue Fotos, die den Kollegen von Cult of Mac vorliegen, zeigen, dass Venus derzeit in Ensenada im Dock liegt. Dem Bericht zu Folge war in der Nähe des Docks niemand von Jobs Familie zu sehen. Angesprochen auf das Schiff war den Dock-Arbeitern nicht klar, dass es sich bei Venus um die Yacht von Steve Jobs handelt.

yacht_mexiko1

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Steve Jobs Yacht in Mexiko zeigt. Bereits im vergangenen Monat wurde die Yacht in der mexikanischen Cabo San Lucas Bucht gesichtet. Die Fotos stammen übrigens vom 10. April. In den vergangenen zwei Jahren machte die Yacht unter in Gibraltar, Homg Kong, Kapstadt und Durban halt.

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Grolox

    Das Boot ist grottenhäßlich. Viereckiger Kasten mit Fenstern …Stark halt.
    Das Badewannendesign ist sehr ähnlich.

    14. Apr 2014 | 11:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen