Magine startet offiziell in Deutschland, Vevo mit großen Update

| 16:22 Uhr | 2 Kommentare

Zwei Meldungen rund ums Fernsehen. Es geht um den Streaming-Anbieter Magine sowie das Video-Portal Vevo. Starten wir mit Magine. Bereits in der vergangenen Woche haben wir auf den Start von Magine aufmerksam gemacht. Nun macht es der Streaming-Anbieter auch offiziell. Im Laufe des Tages wurde der Deutschlandstart offiziell bestätigt. Zudem hat der Anbieter auch ein erstes buchbares Programmpaket vorgestellt.

magine

Ab sofort erhalten Nutzer zunächst kostenlosen Zugriff auf über 60 nationale und internationale TV-Kanäle, darunter unter anderem Sender wie ARD, ZDF, RTL, RTL II, VOX, ProSieben, Sat.1, Bloomberg TV, Al Jazeera, Sport 1 oder Eurosport. Zum Deutschland-Start bietet Magine TV seinen Anwendern zudem das TV-Paket „Kids“ mit den Kindersendern Boomerang, Cartoon Network, Nick Junior, Your Family Entertainment und Duck TV an. Das Paket ist für alle Nutzer einen Monat kostenfrei. Anschließend kann es für monatlich 4,99 Euro dazu gebucht werden. Weitere Neuheiten werden in den kommenden Monaten folgen.

In Deutschland sind folgende Sender verfügbar

  • Hauptsender: ARD, ARD HD, arte, Comedy Central, DMAX, Einsfestival, Eins Plus, Eurosport, joiz, kabel eins, KiKa, Nickelodeon, n-tv, N24, Phoenix, ProSieben, ProSieben MAXX, RiC, RTL, RTL Nitro, RTL II, SAT.1, SAT.1 Gold, Sport 1, SIXX, Super RTL, VOX, VIVA, tagesschau 24, TLC, ZDF, ZDF HD, ZDF info, ZDF kultur, ZDF neo, 3sat
  • Regionale Sender: Bayerisches FS Nord, Bayerisches FS Süd, BR-alpha, hr-fernsehen, MDR S-Anhalt, MDR Sachsen, MDR Thüringen, NDR FS HH, NDR FS MV, NDR FS NDS, NDR FS SH, Radio Bremen TV, rbb Brandenburg, rbb Berlin, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP, SR Fernsehen, WDR Aachen, WDR Bielefeld, WDR Dortmund, WDR Düsseldorf, WDR Essen, WDR Köln, WDR Münster, WDR Siegen
  • Internationale Sender: Al Jazeera, BBC World, Bloomberg TV
  • TV-Paket “Kids”: Boomerang, Cartoon Network, Nick Junior, Your Family Entertainment und Duck TV

+++++++

Vevo bietet eine gute Möglichkeit, sich auf den iOS-Geräten, AppleTV, SmartTVs und weiteren Endgeräten kostenlos Musikvideos anzugucken. Die Streams sind 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag abrufbar.

vevo30

Im Laufe des heutigen Tages haben die Entwickler ihrer iOS App ein größes Update spendiert. Ab sofort kann Vevo 3.0 als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch aus dem App Store geladen werden.

Neben einem neuen Design bietet die App ab sofort einen neuen Echtzeit-Feed sowie die Möglichkeit während des Browsens Videos im Mini-Player anzugucken. Vevo ist 22,8MB groß, liegt in deutscher Sprache vor und verlangt nach iOS 7.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Nope

    Fast fünf Euro für TV mit Werbung? Nein Danke, da kann man auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen und ein Paket bei Maxdome, Watchever oder Lovefilm buchen. 50€ im Jahr wären OK, aber nun denn das muss ja jeder für sich entscheiden.

    25. Apr 2014 | 9:10 Uhr | Kommentieren
    • Walli

      Bitte erstmal richtig lesen. Das Kids-Paket kostet 4,99 Euro. Alle anderen Sender sind KOSTENLOS verfügbar. Auch ein Blick auf die Magine-Homepage wäre dabei nicht schlecht. Ein wie ich finde gutes Angebot, gerade für Leute, die diese Sender eigentlich nicht gucken.

      25. Apr 2014 | 10:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen