Apple schaltet Profilseite zum neuen Finanzchef Luca Maestri

| 7:54 Uhr | 0 Kommentare

Nach Bekanntwerden der Übernahme der Funktion des CFO (Chief Financial Officer) durch Luca Maestri hat Apple nun die eigene Website angepasst und die Profilseite zu Maestri veröffentlicht.

maestri

Luca Maestri löste Ende Mai Peter Oppenheimer in dieser Position ab. Oppenheimer beabsichtigt nach seinem Austritt aus Apple in den Ruhestand zu gehen. Damit die Übergabe seiner Aufgaben reibungslos geschieht, wird er jedoch noch bis zum September im Konzern verbleiben.

Neben der Rolle als CFO nimmt Maestri auch die Aufgaben des Senior Vizepräsidenten ein und untersteht damit direkt dem Unternehmenschef Tim Cook.

Als Apples CFO wird Maestri die gesamte Finanzabteilung leiten, das heißt unter anderem für die Bereiche Buchhaltung, Business Support, Finanzplanung und Analyse, Aktionärspflege, Innenrevision und Steuern zuständig sein. Der Finanzspezialist Maestri ist seit letztem Jahr im Konzern beschäftigt, zuvor war er Vizepräsident des gleichen Bereichs.

Apple zeigt sich stolz auf den Experten, der nach seinem Wirtschaftsstudium in Rom und Boston über eine 25-jährige Erfahrung blickt, die er unter anderem bei namhaften Unternehmen wie General Motors, Xerox und Nokia Siemens Networks gesammelt hat.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen