Fotos zeigen iPhone 6 Front und Rückseite

| 12:46 Uhr | 33 Kommentare

Je näher die iPhone 6 Präsentation rückt, desto regelmäßiger zeigen sich mutmaßliche Bauteile, die zur achten iPhone Generation gehören. Auch der heutige Mittwoch macht keine Ausnahme und wir bekommen die iPhone 6 Front sowie die Rückseite zu Gesicht. Auch der Vergleich zum iPhone 5S darf nicht fehlen.

Die jüngsten Fotos stammen vom chinesischen Twitter Pendant Weibo. Genauer gesagt ist es der Nutzer dreamerJimmy, der uns mit den neuen Fotos versorgt. Die neuen Fotos sind von verhältnismäßig guter Qualität und vergleichen das iPhone 6 mit dem iPhone 5S.

iphone6_front_leak

Der o.g. Weibo-Nutzer hat sich in der Vergangenheit immer mal wieder mit akkuraten Informationen rund um bevorstehende Apple Produkte hervorgetan, so dass wir davon ausgehen, dass die iPhone 6 Gehäuseteile echt sind. Vielleicht ist es noch nicht das finale Design, es sollte jedoch nah an das finale iPhone 6 Design herankommen.

Das erste Foto zeigt die Front. Das Display ist deutlich größer im Vergleich zum iPhone 5S und der Rahmen um das Display ist deutlich dünner. Der Abstand zwischen dem Homebutton zum Display wurde etwas kürzer und auch der Bereich um die Frontkamera wurde leicht angepasst. Die Aussparung um die FaceTime Kamera wirkt größer.

iphone6_rueck_leak

Die Rückseite ähnelt den Bildern, die wir vor wenigen Tagen zu Gesicht bekommen haben. Hier im Bild ist das mutmaßliche 4,7“ iPhone 6 zu sehen. Darüberhinaus wird ein 5,5“ Modell erwartet.

Auch unter der Haube dürfte Apple nachbessern und den A8-Chip, ein verbessertes Kamerasystem, einen leistungsfähigeren WiFI- und LTE-Chip und ggfs. NFC-Chip verbauen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

33 Kommentare

  • Oli

    Joaar dann können wir uns ja nun mit dem iPhone im HTC One Look anfreunden. War ja klar das es so aussehen wird, nach den vielen Leaks!

    11. Jun 2014 | 13:12 Uhr | Kommentieren
  • Tony

    Ich kann mich einfach nicht mit diesen empfangsstreifen anfreunden..Sorry

    11. Jun 2014 | 13:16 Uhr | Kommentieren
  • GreeneyeS

    SCHRECKLICH!!!!!!!!!!!!!!
    Die Rückseite sieht so amateurhaft aus und hat mit dem Apple Design nichts zu tun!
    Wenn es wirklich so aussehen sollte, kaufe ich es NICHT.

    11. Jun 2014 | 13:21 Uhr | Kommentieren
  • Stephan

    Ich finde die Rückseite auch nicht besonders ansehnlich, aber deshalb zu sagen man wird es nicht kaufen ist total bescheuert. Man kauft doch das iphone nicht allein wegen dem Design sondern wegen der Funktionalität.

    Und ich kann euch versichern die meisten die hier jetzt sagen sie werden es nicht kaufen sind die ersten die das iphone in den Händen halten!

    11. Jun 2014 | 13:32 Uhr | Kommentieren
    • GreeneyeS

      @Stephan
      Anscheined liegen zwischen dir und mir Welten dazwischen und das ist gut so.
      Ich benutze Apple Produkte seit gut 15 Jahren und meine Ansprüche sind hoch, da ich die Apple Qualität (auch im Design) sehr schätze.
      Abgesehen davon, ich sagte WENN es so aussehen sollte werde ich es nicht kaufen.
      Du sollst den Artikel kommentieren und nicht die Meinung anderer Leute.
      Ich sage auch nicht dass das was du geschrieben hast „total bescheuert“ ist. Iche denke nur meinen Teil über deine Art und Weise wie du dich artikulierst…

      11. Jun 2014 | 13:44 Uhr | Kommentieren
      • BeardMan

        dann kaufst du es halt nicht, wen interessiert’s?

        Über das Design zu diskutieren ist eine Sache, über das kaufen oder nicht kaufen wollen eine andere.
        Dahingehend gebe ich Stephan recht, Kommentare „wie das kaufe ich so nicht“ sind absolut sinnfrei und überflüssig.

        12. Jun 2014 | 7:37 Uhr | Kommentieren
    • Domi

      Wahr!

      11. Jun 2014 | 13:49 Uhr | Kommentieren
    • Oli

      Ähh Apple kauft man wegen BEIDEN und zahlt dafür richtig Geld! Wenn ich KEIN Design will, kann ich auch zur Konkurrenz gehen. Und Design war schon immer ein WERT den Steve vertreten hatte! Offenbar hat sich das, trotz Sir Ive, geändert!

      11. Jun 2014 | 14:30 Uhr | Kommentieren
  • stef

    Niemals – so ein Teil kommt bei Apple nicht durch die Design-Kontrolle

    11. Jun 2014 | 13:51 Uhr | Kommentieren
  • Domi

    Ist euch aufgefallen, dass der ON/OFF Button nun auf die Seite des iPhones verlegt wurde?

    11. Jun 2014 | 13:56 Uhr | Kommentieren
    • Oli

      ah schrecklich. Kenne ich vom S4 und das stört gewaltig beim Telefonieren!

      11. Jun 2014 | 14:32 Uhr | Kommentieren
      • Steijner[Original]

        Ich weiß ja nicht, wie komisch Du das Handy gehalten hast, dass der Knopf an der Seite beim telefonieren gestört hat, aber Du bist auf jeden Fall der Erste den das stört. Den On/Off Button auf die Seite zu verlegen ist das beste was Apple bei solch einem großen Gerät machen kann, da man so viel besser mit einer Hand dran kommt.

        11. Jun 2014 | 15:34 Uhr | Kommentieren
  • Benzel

    Nur so als Einwurf. Mit der Vorstellung des neuen iOS 8 kam die Selbstauslösefunktion als neues Kamerafeature hinzu. Setzt es nicht ein eckiges Gehäuse voraus?

    11. Jun 2014 | 14:10 Uhr | Kommentieren
  • Rouven

    Was habt ihr denn? Ich find das Design voll gut… Besser als jetzt… Und die Streifen fallen jetzt auch nicht besonders auf… Vor allem beim schwarzen Modell fallen die Streifen nicht auf… Wer die nicht will soll sich ein anderes Handy kaufen und nicht rumheulen… Ist ja echt schrecklich hier

    11. Jun 2014 | 14:14 Uhr | Kommentieren
    • Jack68

      Das schwarze Modell ist ja auch das 5s, da fallen die Streifen natürlich nicht auf, weil es sie nicht gibt.

      11. Jun 2014 | 14:27 Uhr | Kommentieren
      • Rouven

        Iphone 6 in schwarz wurde auch schon geleaked und da sind die streifen kaum aufgefallen

        11. Jun 2014 | 17:20 Uhr | Kommentieren
  • Luigi

    Tja, oli hat wohl recht, wir müssen uns mit dem neuen Design so anfreunden. Ich hoffe, dass das finale Produkt mehr feinschliff hat und wertiger wirkt. Und die Streifen sind schon ziemlich hässlich. Aber mein 4er macht langsam schlapp. Nochmal zwei Jahre kann ich kaum warten.

    11. Jun 2014 | 14:25 Uhr | Kommentieren
    • Oli

      Die Streifen sind ja die Antennen. Ich sehe ja nur schon die ganzen HTC Fans die sich totalachen das Apple das Desgin vom HTC One und One M8 kopiert hat. Ich hatte wirklich gehofft, dass Apple hier mutiger ist und mal wirklich was NEUES bringt. Also…lass uns auf das iPhone 7 hoffen 😉

      11. Jun 2014 | 14:33 Uhr | Kommentieren
      • holger721

        Die Streifen können nicht die Antennen sein, da man auf den anderen Bildern mit der Innenseite gesehen hat, dass die Streifen Innen nicht sind. das heißt die Streifen gehen nicht durch das Gehäuse…

        11. Jun 2014 | 14:50 Uhr | Kommentieren
  • resomax

    Streifen hier, streifen da – man, habt ihr Probleme! Sieht immer noch besser aus, als 99% der restlichen Smartphones.
    Und wenn es ein falscher Prototyp ist, mit dem abgelenkt werden soll?
    Und die Frage aller Fragen: was verlangt Adidas für die Streifenabgabe?

    11. Jun 2014 | 15:17 Uhr | Kommentieren
  • Steijner[Original]

    99% die hier behaupten, dass sie sich das neue iPhone nicht holen werde, weil es diese Streifen hat, werden sich es eh holen. Eine ähnliche Diskussion hatten wir doch schon vor der Einführung des iPhone 5 mit seinen Balken oben und unten auf der Rückseite. Wie viele haben hier aufgeschrieen, dass sie sich auf keinen Fall so ein Gerät holen werden und am Ende wurde wieder ein neuer Verkaufsrekord gebrochen. Wird dieses Mal nicht anders sein 😉

    Spart Euch euer bla bla und wartet ab bis das Gerät rauskommt, damit Ihr euch wieder in die Schlange stellen könnt um eines ergattern zu können.

    Meiner Vermutung: Das iPhone 6 wird ungefähr genau so aussehen wie oben abgebildet und größer wird es auch (heult doch Ihr 3,5″ noobs, niemand braucht ein Poppelsbildschirm)

    11. Jun 2014 | 15:39 Uhr | Kommentieren
    • Loko

      Du sprichst mir aus der Seele. Das Design ist top.
      Beim Iphone 5 haben auch alle rumgeheult.

      11. Jun 2014 | 16:11 Uhr | Kommentieren
      • Loko

        Ich finde es bemerkenswert wie wenig Rand am Display links und rechts ist. Die Ränder oben wie unten sind auch kleiner geworden. Dazu wird es noch deutlich dünner.
        Apple TOP!!!

        11. Jun 2014 | 16:13 Uhr | Kommentieren
  • konstantin

    Schon etwas merkwürdig das die beim Iphone 5s den 4″ Display als perfekt beschrieben und große Werbung für den dual-Blitz gemacht haben und bei Iphone 6 sehe ich keinen dual-Blitz mehr und die Bildschirmdiagonale ist auch gewachsen.

    11. Jun 2014 | 16:28 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Alles ganz nett wie immer , nur die Mörder Streifen hinten die stören
    mich doch sehr.

    11. Jun 2014 | 16:31 Uhr | Kommentieren
  • raffaello

    ich denke die bei apple werden schon wissen was sie tun ….
    design ist top

    11. Jun 2014 | 16:38 Uhr | Kommentieren
  • Gast

    Die Streifen sind doch geil , die werden in Dubai rausgeschnitten
    und mit Echtgold aufgefüllt .
    Das sieht dann super aus.
    Nur wenn es Antennen sind,
    geht Gold auch als Antennenmaterial ?

    11. Jun 2014 | 16:44 Uhr | Kommentieren
  • Blockchef

    Ich glaube immer noch das die Streifen so nicht kommen. Die durchgehende Linie macht Sinn und ist bei der 5er Reihe ähnlich. Denn das Gehäuse wirkt aus einem Guß, ist aber 3teilig und dann verpresst. Dadurch hat Mobilfunk sowie wlan einen eigenen Bereich. Und in der Mitte wäre ein weiterer für zB BT. Aber das drum herum macht für mich so keinen Sinn. Ausser das ganze Design zu zerstören

    Wie ein Klemptner der das Bad verfugt X-D

    11. Jun 2014 | 17:46 Uhr | Kommentieren
  • dini1983

    Ich finde das mit den Antennenstreifen gar nicht schlimm, wenn es dem neuen iphone dazu verhilft endlich absolut fehlerfreie und stabile Telefonie und Datenverbindung sicherzustellen. Wenn dazu noch der Akku besser und leistungsfähiger wird ist es perfekt ! Das größere Display denke ich wird verhältnismäßig so sein, dass das iphone immer noch gut bedienbar ist. NFC denke ich, könnte eher etwas für eine mögliche iwatch sein. NFC und touch-id in Verbindung mit einem Bezahldienst wäre möglicherweise fantastisch !

    Also, ich würde es kaufen, auf jeden Fall –> allerdings habe ich das iphone 5S 16 GB gold und leider durch Arbeitslosigkeit derzeit keine Möglichkeit um möglicherweise up zu graden.

    11. Jun 2014 | 19:56 Uhr | Kommentieren
    • Alex

      Naja. NFC bedeutet Near Field Communications, d.h. es funktioniert also nur auf weniges Zentimetern. Für eine Kommunikation mit dem iPhone ist es also ungeeignet, dafür bietet sich Bluetooth eher an und zum Bezahlen würde ich es etwas unangenehm finden, jedes mal meinen Arm zu verdrehen und zu versuchen, die Uhr an ein Lesegerät zu halten. Das mache ich lieber mit einem iPhone.

      11. Jun 2014 | 21:57 Uhr | Kommentieren
      • dini1983

        Egal, Hauptsache Apple integriert NFC und bietet passend dazu etwas an um es effektiv und sinnvoll nutzen zu können (ANSONSTEN ÜBERFLÜSSIG)

        11. Jun 2014 | 22:31 Uhr | Kommentieren
  • Applefan

    Also ich wäre absolut begeistert, wenn das iPhone tatsächlich in diesem Design auf den Markt kommt. Dann würde ich sagen, gekauft wie gesehen!

    12. Jun 2014 | 0:07 Uhr | Kommentieren
  • xwoman

    Die Rückseite wird so nicht aussehen – Ive ist doch nicht blind und hat schon oft genug bewiesen, daß er es kann!

    Alle Blogs sind mal wieder auf die Mockup-Fotos von Jimmy Lin reingefallen!

    12. Jun 2014 | 5:36 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen