Apple expandiert weiter in China, sechs neue Stores geplant

| 8:16 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren ist bereits deutlich geworden, für wie wichtig Apple den chinesischen Märkt hält. So finden sich in iOS sowie OS X individuelle Anpassungen für China, neue Retail Stores sind in Planung und seit Ende 2013 lässt sich das iPhone auch über den weltweit-größten Mobilfunkanbieter China Mobile kaufen.

store_amsterdam

Immer mal wieder hat Apple in der Vergangenheit angedeutet, dass das Unternehmen in China weiter expandieren und neue Stores eröffnen möchte. Konkreter ging Apple bislang jedoch nicht darauf ein. Nun zeigen sich Stellenanzeigen, mit denen Apple neue Mitarbeiter für Stores in Tianjin, Wuxi, und Zhengzhou sucht. Weitere drei Stores sollen in der Chongqing-Region sowie in Shenyang und Central Hangzhou eröffnen.

Angela Ahrendts gab vor wenigen Tagen zu verstehen, dass Apple bis zum Jahr 2016 insgesamt 20 neue Stores in China eröffnen wird. Vier Stores sollen bereits in den kommenden Monaten eröffnen. (via)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen