china

iPhone 7 Plus: Apple belegte 2017 Platz 2 in den chinesischen Smartphone-Charts

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

China gehört mittlerweile zu den wichtigsten Smartphone-Märkten. Bisher hatten chinesische Hersteller den Markt fest im Griff. Im letzten Jahr konnte jedoch eine ausländische Marke den Markt etwas aufmischen. So gelang es Apple in China mit dem iPhone 7 Plus den zweiten Platz im Wettlauf um das meistverkaufte Smartphone einzunehmen. Apple ist in China auf Erfolgskurs Apple war

Tim Cook spricht in China über die Technologie der Zukunft und den Schutz der Privatsphäre

| 16:54 Uhr | 0 Kommentare

Bereits seit 2014 wird in China die jährlich stattfindende World Internet Conference abgehalten. Die Konferenz wird von der chinesischen Behörde Cyberspace Administration ausgetragen, was auch das Ziel der Veranstaltung erahnen lässt. So nutzt die Regierung laut Kritikern die Gelegenheit, um die Idee des kontrollierten Internets zu bewerben. Neben prominenten Persönlichkeiten,

iPhone: Verkaufszahlen in China um 40% gestiegen – Tim Cook trifft chinesischen Präsidenten

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple in China in den letzten 18 Monaten noch mit sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen hatte, könnte nun das iPhone 8 eine Trendwende eingeleitet haben. So berichtet das Marktforschungsinstitut Canalys von einer Steigerung der Verkaufszahlen in Höhe von ca. 40 Prozent für das dritte Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal. Trendwende in China? Von Juli bis September v

China verbietet die LTE-Funktion der Apple Watch Series 3

| 22:19 Uhr | 0 Kommentare

In China braucht man sich in Zukunft nicht mehr mit der Entscheidung zwischen einer GPS + Cellular oder einer GPS Apple Watch Series 3 auseinanderzusetzen. Wie das Wall Street Journal berichtet, haben staatliche Sicherheitsbedenken zum Aus der LTE-Funktion geführt. Sicherheitsbedenken der Regierung Zum Start der Apple Watch Series 3 verkaufte Chinas volkseigenes Telekommunikat

Das iPhone bleibt das weitverbreitetste Smartphone in China

| 6:59 Uhr | 0 Kommentare

In China stehen derzeit preiswerte Smartphone-Marken bei den Nutzern hoch im Kurs. Laut einem Bericht der International Trade Association, braucht sich Apple jedoch keine Sorgen machen, da man immer noch die größte Nutzerbasis auf dem begehrten Markt auf seiner Seite hat. Dank der treuen Apple-Kundschaft soll sich an diesem Zustand auch nicht so schnell etwas ändern. Apple hat

Analysten: Der Erfolg des iPhone 8 hängt vom Erfolg in China ab

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

China ist der wichtigste Markt in der Smartphone-Branche. Dementsprechend hängt auch der Erfolg des iPhone 8 davon ab, ob Apple in dem hartumkämpften Markt bestehen kann. Dabei ist die größte Konkurrenz kein anderer Smartphone-Hersteller, sondern der Service-Anbieter WeChat. Dies erklärten zumindest einige Analysten dem Wall Street Journal. Apples Konkurrenz Während Apple in f

Apple startet große Apple Pay Promotion in China

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Chinas Markt für mobile Zahlungen ist fast 6 Billionen Dollar wert. Kein Wunder, dass Apple ein Stück vom Kuchen abhaben möchte. Um mehr Chinesen zu ermutigen Apple Pay zu nutzen, bietet Apple im Zuge einer Werbeaktion bis zu 50 Prozent Rabatt auf Einkäufe bei teilnehmenden Anbietern an. Viele davon stammen von westlichen Marken. Apples bisher größte Promo-Aktion in China Chin

Apple kündigt erstes Datenzentrum in China an

| 21:16 Uhr | 0 Kommentare

China hat vor kurzem ein neues Gesetz für die Speicherung sensibler Daten verabschiedet. Dieses soll ermöglichen Datenströme zu überwachen. Um dieser Vorgabe nachkommen zu können, hat Apple nun bekannt gegeben, erstmals ein Rechenzentrum in China in Betrieb zu nehmen. Apple reagiert auf neue Gesetze Verschärfte Cyber-Gesetze zwingen Technologie-Unternehmen in China zu handeln.

Chinesisches Gericht: „iPhone 6 ist keine Kopie“

| 7:56 Uhr | 0 Kommentare

Im letzten Jahr sah sich Apple in China mit dem Vorwurf konfrontiert, dass der Hersteller aus Cupertino beim iPhone 6 kopiert habe. Die insolvente Firme Shenzen Baili legte eine Klage gegen Apple ein und warf dem iPhone Hersteller Patentverletzungen vor. Nachdem ein erstes Gerücht zu Ungunsten von Apple entschied, hat ein höherrangiges Gericht die Entscheidung revidiert. Chine

Tim Cook „Apple investiert weiterhin in China“

| 16:16 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge der beiden neuen Forschungs- und Entwicklungszentren in China ist Tim Cook zur Zeit auf PR-Tour in dem Land. Neben kritischen Interviews zur Privatsphäre, sprach Cook auch mit dem chinesischen Medienportal Caxin über Apples Ambitionen in China. Demnach plant Apple weitere Investitionen. Neue Arbeitsplätze in China Apple hat es in China nicht leicht, Marken wie Huawei u

»