china

Pünktlich für die neuen iPhones: Neuer Apple Store in Suzhou (China) kur vor der Eröffnung

| 13:34 Uhr | 0 Kommentare

Über 500 Apple Retail Stores betreibt der Hersteller aus Cupertino mittlerweile rund um den Erdball. In Kürze wird Nummer 505 eröffnet. Den jüngsten Store werdet ihr in der chinesischen Stadt Suzhou finden. Somit dürfte der Store pünktlich zum Verkaufsstart der neuen iPhone-Modelle Kunden begrüßen können. Neuer Apple Store in Suzhou (China) kur vor der Eröffnung Suzhou liegt w

Apple entfernt 25.000 illegale Glücksspiel-Apps aus dem chinesischen App Store

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie das Wall Street Journal berichtet, hat Apple 25.000 Glücksspiel-Apps aus dem App Store in China entfernt, da die Apps nicht den Richtlinien des App Stores entsprechen und gegen chinesische Gesetze verstoßen. Apple verbannt Glücksspiel-Apps Apple ist stets sehr bedacht, wenn es um das App-Angebot im App Store geht. So entfernt das Unternehmen regelmäßig Apps, die sich nicht

iPhone 2018: Kommt für China ein zweites LCD-iPhone mit Dual-SIM-Slot?

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Geht es nach der Gerüchteküche, werden wir auf der September-Keynote drei neue iPhone-Modelle zu sehen bekommen: Zwei OLED-Modelle (5,8 und 6,5 Zoll) und eine 6,1-Zoll-LCD-Variante. Das chinesische Nachrichtenmagazin Economic Daily News gibt uns nun die Aussicht auf ein viertes iPhone, dass es exklusiv in China geben wird. Hierbei soll es sich um ein zweites LCD-iPhone mit Dual

Apple arbeitet mit chinesischen Mobilfunkanbietern zusammen, um iMessage-Spam zu reduzieren

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Wie Reuters berichtet, arbeitet Apple mit großen Mobilfunkbetreibern in China zusammen, um Spam-Nachrichten entgegenzuwirken. Das Unternehmen erforscht aktiv Möglichkeiten, iMessage-Spam weiter zu reduzieren, einschließlich der Verwendung fortschrittlicher Technologien zur Identifizierung von den unerwünschten Nachrichten und der Einführung weiterer Tools zur Blockierung von au

China: iCloud-Daten jetzt bei staatlichem Anbieter gespeichert

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in China einen Deal mit dem staatlichem Mobilfunkanbieter China Telecom abgeschlossen, um die iCloud-Daten chinesischer Kunden auf dem zum Unternehmen gehörenden Cloud-Dienst Tianyi zu speichern. China: iCloud-Daten jetzt bei staatlichem Anbieter gespeichert Bereits im Januar dieses Jahres wurde bekannt, dass Apple die iCloud-Daten seiner chinesischen Nutzer nicht me

Apple entfernt CallKit-Apps aus dem chinesischen App Store

| 7:05 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple in China alle VPN-Apps aus dem App Store entfernen musste, geht es nun Anwendungen, die das CallKit-Framework verwenden, an den Kragen. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf eine Regulierung des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologien. Keine CallKit-Apps in China Derzeit benachrichtigt Apple Entwickler, die Apps in China mit CallKit-Inte

Studie: Apple ist die 12. renommierteste Marke in China

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte es nicht immer leicht in China. Besonders die günstigeren Hersteller machten es dem Unternehmen schwer Erfolge zu feiern. Derzeit macht sich jedoch ein positiver Trend bemerkbar, der Apples Position in China Aufwind verleiht. Dass jedoch noch genügend Luft nach oben ist, zeigt eine Studie, die das Renommee von 100 internationalen Unternehmen bei der chinesischen Bev

iPhone X: Apple punktet in China, trotz rückläufiger Smartphone-Verkäufe

| 22:21 Uhr | 0 Kommentare

Bereits zum Jahreswechsel zeichnete sich ab, dass die weltweite Smartphone-Nachfrage sinkt. Wie Counterpoint Research feststellte, musste auch der chinesische Markt einen sinkenden Absatz in Kauf nehmen. So verzeichnete der weltgrößte Smartphone-Markt im ersten Quartal 2018 einen Rückgang von 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Apple hingegen konnte in China ein Wachst

Chinesische Behörden schnappen Kriminelle, die iPhones mit der Hilfe von Drohnen schmuggelten

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Zollbeamte im südchinesischen Technologiezentrum Shenzhen hatten eine Gruppe von Kriminellen festgenommen, die iPhones im Wert von 500 Millionen Yuan (79,8 Millionen US-Dollar) von Hongkong nach Shenzhen geschmuggelt hatten. Es war mit Sicherheit nicht das erste Mal, dass die Zollbeamten iPhones konfiszierten. Ungewöhnlicher war jedoch das Transportmittel für die Ware. So nutzt

Tim Cook war auf dem China Development Forum und gibt ein Interview zur „Apple-Revolution“

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Tim Cook ist wieder auf Tour – während er sich gerade erst auf dem China Development Forum zu einem möglichen Handelsstreit mit China äußerte, ist er nächsten Dienstag schon wieder in Chicago, wo er unter anderem in einem Interview über Apples Einfluss auf die Welt spricht. Handelsstreit und Regierungsvorschriften Tim Cook trat am Samstag auf dem China Development Forum

»

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen