iPhone 6: Vorstellung Anfang September, Verkaufsstart kurz darauf

| 12:40 Uhr | 3 Kommentare

Gerüchte, sowie der Blick auf die letzten Jahre, deuten daraufhin, dass Apple auch in diesem Jahr die neue iPhone Generation im September vorstellen wird. Nun melden sich die Kollegen von Macrumors zu Wort, diese konnten von einer unabhängigen und „vertrauensvollen“ Quelle in Erfahrung bringen, dass Apple das iPhone 6 im September auf den Markt bringen wird. Ungefähr zwei Monate liegen somit noch vor uns, bis Apple das iPhone 6 vorstellen wird.

iphone6_render1

Weiter heißt es in dem Bericht, dass die Massenproduktion des iPhone 6 in China Ende August so richtig anlaufen wird, dies deutet auf eine frühe Präsentation im September hin. In den letzten Jahren war es so, dass das Gerät ca. 10 Tage nach der Keynote seinen Verkaufsstart feierte. Ähnlich wird es auch in diesem Jahr sein.

Blicken wir auch die letzten beiden iPhone Generationen. Das iPhone 5 wurde am 12. September 2012 vorgestellt, am 21. September gelangte es in den Handel. Im letzten Jahr stellte Apple das iPhone 5S/5C am 10. September vor, Verkaufsstart war der 20.09.2013. Für 2014 geisterte bislang der 19. sowie 25. September umher. Lassen wir uns überraschen.

Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple ein 4,7“ und 5,5“ iPhone 6 vorstellen wird. Das Gerät wird dünner und die Kanten sollen abgerundet sein. Der Powerbutton wird vermutlich zur besseren Bedienung an die Seite verlagert. Im Gehäuseinneren erwarten wir den A8-Chip, ein besseres Kamerasystem, einen leistungsstärkeren LTE- und WiFi-Chip und ggfs. einen NFC-Chip.

3 Kommentare

  • Frank

    Was? Ein neues Iphone? Im Herbst? Und dann noch im September? Also wie nahezu jedes Jahr halt. Meistens im September, mal im Oktober. Gut, dass ich das das jetzt weiß 😛

    04. Jul 2014 | 14:21 Uhr | Kommentieren
  • Eddi

    Sind iOS und OSX dann auch direkt nach der iPhone Vorstellung für alle verfügbar, oder wird das auch erst am Verkaufsstand zum download freigegeben?

    04. Jul 2014 | 15:44 Uhr | Kommentieren
    • Marc

      OSX wohl früher, iOS8 mit dem iPhone dann

      04. Jul 2014 | 17:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.