Tim Cook meistert Ice Bucket Challenge

| 10:36 Uhr | 5 Kommentare

Die Ice Bucket Challenge macht die Runde. Bereits gestern haben wir zu dem Thema informiert und unter anderem Apples Marketing-Chef Phil Schiller gezeigt, wie er die Ice Bucket Challenge gemeistert hat. Nachdem er die „Prüfung“ erfolgreich abgelegt hatte, durfte er drei weitere Kandidaten nominieren.

tim_cook_ice_bucket

Die Nominierten haben anschließend 24 Stunden Zeit, sich ebenso einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf zu schütten Tun sie es nicht, sind sie aufgefordert für einen wohltätigen Zweck an die ALS Foundation zur Bekämpfung der Nervenkrankheit zu spenden. Nachdem Phil Schiller seinen Chef Tim Cook am gestrigen Tag nominiert hatte, trat dieser nun die Eiswasserprüfung an.

Das eingebettete Video zeigt, wie Tim Cook die Ice Bucket Challenge gemeistert hat. Er nominierte Disney CEO Bob Iger, Dr. Dre sowie den Musiker Michael Franti, es ihm gleich zu tun. Michael Franti trat seine Aufgabe sofort an.

Coole Aktion von Tim Cook, diese dürfte ihm sicherlich ein paar Sympathipunkte eingebracht haben.

Update 16.08.2014: Hier das offizielle Video aus dem Apple YouTube Kanal (Danke für den Hinweis)

Kategorie: Apple

Tags: ,

5 Kommentare

  • Tom

    Schlagzeile: „Kalte Dusche für Apple!“

    15. Aug 2014 | 11:47 Uhr | Kommentieren
  • Kris

    Cooler wäre trotzdem noch zu spenden…

    15. Aug 2014 | 12:48 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Genau das tut er doch? Im Video sagt Cook so etwas wie „I take both“, und dass er den Eimer nur deshalb auch nimmt, weil er die Challenge seinerseits an ein paar Freunde weiterreichen möchte…

      15. Aug 2014 | 16:03 Uhr | Kommentieren
  • Linus

    Cook hat doch sogar im video gesagt er wir beides machen, spenden und die Dusche.

    15. Aug 2014 | 16:04 Uhr | Kommentieren
  • KiduHD

    Zwar coole Aktion von Cook, insbesondere deshalb, weil er ebenfalls spendet, aber ansonsten finde ich die Aktion irgendwie ziemlich sinnlos…
    Müsste es nicht eher so sein, dass man innerhalb von 24h ebenfalls spenden muss und sonst als Strafe nen Eiskübel über die Birne bekommt?
    Das ergibt für mich irgendwie mehr Sinn, wenn man an den Zweck der Aktion denkt…

    16. Aug 2014 | 18:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen