Plant Apple die Schließung von Beats Music? (Update)

| 23:54 Uhr | 0 Kommentare

Neusten Berichten zu Folge plant Apple den Streaming Service Beats Music nicht mehr weiterzuführen. Beats Music gehörte zu dem Produktportfolio des Unternehmens Beats Electronics, welches Apple im Mai für 3 Milliarden Dollar übernommen hat.

beats

Keine Zukunft für Beats Music?

Zu dieser Zeit gab Apple auch bekannt, den Streaming Dienst nicht in iTunes integrieren zu wollen, sondern vorerst als eigenständiges Produkt weiterzuführen. Die aktuellen Gerüchte sollen von verschiedenen Apple Mitarbeitern bestätigt worden sein. Wie auch TechCrunch und mehrere weitere Quellen berichten, plant Apple nicht die Weiterführung des Dienstes in seiner jetzigen Form. So sollen bereits viele Beats Music zugehörige Mitarbeiter anderen Projekten von Apple zugeteilt worden sein.

Ein solches Vorhaben würde überraschen, da Apple erst vor kurzem per Mail und über iTunes den Dienst beworben hat. Ob der Musik Service tatsächlich eingestellt wird oder in einer anderen Form weitergeführt wird ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Update: Wie ein Apple-Vertreter Re/code verraten hat, plant Apple nicht die Schließung von Beats Music. Der Sprecher wollte jedoch nicht weitere ins Detail gehen. Möglicherweise erwartet uns schon bald eine Namensänderung des Streaming-Dienstes.

 

 

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen