Apps Made by Apple: Beats Music wird fortan aufgelistet

| 18:21 Uhr | 2 Kommentare

Ende Mai hat sich Apple erstmals offiziell zur Übernahme von Beats Electronics und Beats Music geräuspert. 3 Milliarden Dollar ruft Apple für den Kopfhörer- und Lautsprecher-Hersteller sowie Music-Streaming-Anbieter auf. Seit wenigen Tagen ist die Übernahme abgeschlossen.

beats_apple_apps

Seitdem führt Apple die eigenen Dienste sowie Beats näher zusammen. Nachdem Beats Music iOS-Neukunden automatisch angeboten wird, listet Apple den Music-Streaming-Service von Beats nun auch in der Rubrik „Apps Made by Apple“.

Damit gesellt sich Beats Music zu Apples Apps wie Pages, Numbers, Keynote, iMovie, iBooks und Co. Beats Music ist in Deutschland nicht verfügbar, in den USA können Anwender die App hingegen laden und den Service nutzen. Durch die verstärkte Promo landet Beats Beats Music in den USA mittlerweile auf Platz 4 in der Rubrik Musik sowie auf Platz 23 aller kostenloser Apps im App Store.

Im Mai dieses Jahres verzeichnete Beats Music 250.000 Abonnenten. Die Tatsache, dass Apple die App stark bewirbt, dürfte für einige Neukunden gesorgt haben. Über den iTunes Store hat Apple insgesamt über 35 Milliarden Lieder verkauft, iTunes Radio hat mehr als 40 Millionen Zuhörer. Beats Music kostet monatlich 9,99 Dollar. Dafür erhalten Anwender Vollzugriff auf den gesamten Musikkatalog mit vielen Millionen Songs. (via MR)

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Benjamin

    Beats Music ist aber keine App made by Apple…

    17. Aug 2014 | 0:13 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Streng genommen schon, da das Unternehmen, von dem diese App stammt, nun Teil von Apple ist.

    Genauso verhält es sich mit vielen weiteren Programmen von Apple, z.b. Logic.

    17. Aug 2014 | 21:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen