FXNOW landet auf AppleTV (nur in den USA)

| 21:41 Uhr | 4 Kommentare

Apple macht immer deutlicher, dass AppleTV längst kein Hobby mehr ist. 20 Millionen AppleTV Geräte wurden bislang verkauft und der Hersteller aus Cupertino hat in den letzten Wochen und Monaten dafür gesorgt, dass zahlreiche neue Kanäle den Sprung auf AppleTV geschafft haben. Nun schaltet Apple den nächsten Kanal frei, allerdings nur in den USA.

fxnow2

Apple hat im Laufe des heutigen Abends ein serverseitiges AppleTV Update durchgeführt und FXNOW auf die kleine schwarze Medienbox gebracht. Damit haben Anwender Zugriff auf die Inhalte des FXNOW Netzwerkes. Dabei ist FXNOW eine Mischung aus den TV-Kanälen von FX, FXX und FXM, die alle zur Fox Entertainment Gruppe gehören.

Ursprünglich gab es Gerüchte, dass der neue FXNOW Kanal Inhalte von Die Simpsons mit seinen 552 Folgen bereit stellt. Dies zum jetzigen Zeitpunkt jedoch (noch) nicht der Fall. Allerdings haben Kunden Zugriff auf zahlreiche andere TV-Episoden und Filme. FXNOW benötigt ein Abo. AT&T, U-Verse, Bright House, Comcast Xfinity, Cox, Time Warner Cable und andere kleinere Kabelnetzbetreiber werden unterstützt.

fxnow1

Apple ist in letzter Zeit verstärkt daran interessiert, dass neue Kanäle AppleTV erreichen. Hierzulande ist Netflix das jüngste Beispiel. Der Netflix-Kanal wurde erst vor wenigen Tagen freigeschaltet.

Übrigens: Im September gibt es noch eine Promo, bei der ihr AppleTV für 99 Euro kaufen und gleichzeitig eine 25 Euro iTunes Karten geschenkt bekommt.

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

  • AIwa1987

    Wann schaltet sich endlich ZDF/ARD/RTL Group/ Pro7 Group ein
    wieso sind wir in Deutschland immer so spät dran?
    immer hin gibt es Mediatheken und man kann ja jetzt schon über die Apps auf dem iPad auf alle Inhalte zugreifen.

    23. Sep 2014 | 21:57 Uhr | Kommentieren
    • Anton

      Bei ARD/ZDF ist gar nicht unbedingt eine App notwendig. Viele selbst produzierte Inhalte stehen (beim ZDF häufig leider nicht in HQ) als Podcast vor. Ich schau mir damit mit meinem Apple TV z.B. immer extra3 vom NDR an.

      Natürlich wäre ne extra Mediathek-App trotzdem schöner 🙂

      23. Sep 2014 | 23:13 Uhr | Kommentieren
  • Philippo7

    Sky würde ich sehr begrüßen

    24. Sep 2014 | 9:14 Uhr | Kommentieren
  • aiwa1987@aol.com1987

    Was muss passieren das die deutschen Fernsehanstalten endlich auf das Boot aufspringen – immer hin müsste das doch in deren Interesse sein.
    Die verkaufen jetzt auch schon ihre teuren Jahres Abos oder Serien Abos in deren Apps

    24. Sep 2014 | 11:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen