Apple Pay für Europa: Apple wirbt NFC-Expertin von VISA ab

| 21:27 Uhr | 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen hat Apple nicht nur das iPhone 6, iPhone 6 Plus sowie Apple Watch vorgestellt, sondern mit Apple Pay auch ein mobiles Bezahlsystem präsentiert. Zukünftig können Anwender mit ihrem iPhone 6 (Plus) sowie mit der Apple Watch mobil bezahlen. Dieser Service wird im kommenden Monat per iOS-Update freigeschaltet und steht zunächst nur in den USA zur Verfügung.

Apple_Pay

Erste Berichte, Apple werde den Service „zeitnah“ auch nach Europa bringen, sind bereits aufgetaucht. Am heutigen Tag gibt es hierzu die nächsten Hinweise. Apple konnte Mary Carol Harris von VISA abwerben. Seit 2008 arbeitete sie als Director of Mobile bei VISA Europa. Zudem besitzt sie NFC-Erfahrungen.

Alles in allem blickt Harris auf eine 14-jährige Erfahrung beim digitalen und mobilen Bezahlen. Vor ihrer Anstellung bei VISA leitete sie die NFC Abteilung bei Telefonica. Nun soll Harris den Weg für Apple Pay in Europa ebnen. (via)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Sven77

    Apple Pay für Eurpoa wäre ein Traum, hoffe es dauert keine Monate, bis das auch hier verfügbar ist.

    30. Sep 2014 | 8:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen