Up by Jawbone: Fitness-Tracking jetzt auch ohne Armband möglich

| 14:22 Uhr | 8 Kommentare

Das Jawbone Up Armband haben wir in den letzten Monaten immer mal wieder thematisiert und unter anderem hier einem ausführlichen Test unterzogen. Bei Jawbone Up handelt es sich um Fitness-Armband, mit dem ihr eure tägliche Aktivität messen könnt. Aber auch nachts bietet euch das Armband eine recht komfortable Aufzeichnung eurer Schlafzyklen. Mittlerweile ist Up24 auf dem Markt, welches per Bluetooth und nicht mehr über die Kopfhörerbuchse mit dem iOS-Gerät synchronisiert wird.

up_jawbone_neu

Up by Jawbone: Jetzt auch ohne Armband nutzen

Die zugehörige iOS App nennt sich „Up by Jawbone“ und genau diese liegt ab sofort in neuer Version vor. Das neue „Up by Jawbone“ macht sich Apples iOS 8 Plattform HealthKit zu Nutze und ermöglicht das Tracken der eigenen Fitness ohne zugehöriges Armband.

Ihr verbindet euch über die App mit Apples Health-App und die Up Ap wirde eure Schritt und Schlafdaten aufzeichnen. Sinn macht das Ganze allerdings erst beim iPhone 5S, iPhone 6 und iPhone 6 Plus, da in diesem Geräten Apples Motion Coprozessor M7 bzw. M8 verbaut ist, der eure Bewegung misst.

Hier die Eckdaten:

  • UP/ UP24 Armband nicht erforderlich.
  • Verbinde UP mit Apples Health App, um eine bessere Aktivitätsaufzeichnung und personalisierte Einblicke zu erhalten.
  • Erhalte personalisierte Einblicke, mit denen du deine Ziele ganz einfach festlegen und erreichen kannst.
  • Zeichne dein Essen und Trinken auf und verfolge Nährwertangaben.
  • Zeichne deine sportlichen Aktivitäten auf und werde fitter.
  • Zeichne Trainings auf, von Yoga und Wandern bis zu Tennis und Tanzen.
  • Trage deinen Schlaf ein.
  • Bilde über die App ein Team mit Freunden, um sich gegenseitig zu motivieren und anzufeuern.
  • Heutige Ziele – UP schlägt dir personalisierte Ziele vor. Wenn du diese annimmst, wird dich UP auf dem Weg dorthin unterstützen.
  • Serien und Meilensteine – Erhalte Benachrichtigungen, die dir zu deinen Fortschritten gratulieren.
  • Aktivitätsmeldungen – Erhalte Bewegungsmeldungen, immer dann, wenn du es willst.
  • Teile die Kenntnisse von UP per E-Mail, SMS, Facebook oder Twitter

Up by Jawbone ist 78,3MB groß und verlangt nach iOS 8.0 oder neuer.

Kategorie: App Store

Tags:

8 Kommentare

  • Breitbandopfer

    Ähhhh moment, d.h. ich binde mir das iphone also des Nächsts auf meinen wohl geformten Bauch ?!?!
    Oder wir soll das ohne Armband funktionieren ???
    Bitte um auf/um/er -klärung

    29. Sep 2014 | 14:36 Uhr | Kommentieren
  • Lt. Frank Drebin

    Also macht es gar keinen Sinn sich ein Jawbone up24 zu kaufen wenn man ein IPhone 6 hat???

    29. Sep 2014 | 15:34 Uhr | Kommentieren
  • Sp4gg0

    Wie jetzt? Ohne Armband, und dann soll ich den Schlaf eintragen? Das ist doch aber genau das komfortable an dem Armband, das es alles selbst macht.

    Muss dann auch zwingend das iPhone in der Hosentasche haben, dass es die Schritte zählt?

    29. Sep 2014 | 18:40 Uhr | Kommentieren
  • Roman

    Viel wichtiger wäre die Information, ob die Bänder inzwischen länger als 3 Monate leben. Wir haben zu zweit 8 (!!!) Bänder getauscht und am Ende das Geld zurück erhalten, da das Up-Band (noch ohne „24“) immer einen kaputten Akku hatte.

    29. Sep 2014 | 20:55 Uhr | Kommentieren
  • Oliver

    Also ich habe seit 6 Monaten das UP24 und es läuft echt super. Seit dem Firmwareupdate vor ca. 3 Wochen ist der Akku grandios. Das Band hat die ganze Zeit ca. 1 Woche gehalten. Seit dem Update sind es zwei. Echt gut gemacht. Mich würde nur interessieren wie ich meine Daten des Armbandes in HealthKit bekomme.

    30. Sep 2014 | 9:05 Uhr | Kommentieren
    • Lt. Frank Drebin

      Mit dem Update von heute sollte es klappen! 😉

      30. Sep 2014 | 13:31 Uhr | Kommentieren
  • Hansen

    Also das wüsste ich auch gern, trotz Update…

    01. Okt 2014 | 9:42 Uhr | Kommentieren
  • Emma

    Ich hätte eine Frage , funktioniert das Jawbone up24 auch mit dem iphone 6 ?

    06. Dez 2015 | 18:27 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen