iOS 8.0.2: Lockscreen Passcode Bypass durch „Hey Siri“?

| 13:05 Uhr | 18 Kommentare

iOS 8.0.2: Lockscreen Passcode Bypass durch „Hey Siri“ möglich? Immer mal wieder hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass sich der Lockscreen Passcode von iOS umgehen lässt. Wie ihr hier, hier oder dort sehen könnt, waren immer irgendwelche „wilden“ Eingaben notwendig, um den Passcode zu überlisten. Nun macht ein Video die Runde, bei dem das Ganze unter iOS 8.0 bzw. iOS 8.0.2 funktioniert.

ios8_passcode_bypass

Der Schlüssel zum Erfolg soll in diesem Fall „Hey Siri“ sein. Hey Siri ist ein neues Feature von iOS 8. Es ermöglicht dem Anwender mit Siri zu interagieren, ohne das iOS-Gerät in die Hand zu nehmen. Unter Einstellungen -> Allgemein -> Siri könnt ihr Hey Siri aktivieren. Anschließend könnt ihr mit dem Hotword „Hey Siri“ mit Siri interagieren. Voraussetzung ist jedoch, dass euer Gerät mit einer externen Stromquelle verbunden ist. Mit „Hey Siri, welches Lied läuft im Radio?“ erhaltet ihr alle Informationen zum Song, ohne euer iPhone, iPad oder den iPod touch in die Hand zu nehmen.

Zurück zum iOS 8.0.2 Lockscreen Passcode Bypass. In dem Video ist zu sehen, wie der Anwender eine Hey Siri Anfrage stellt, diese durch einen Klick auf den Homebutton abbricht, anschließend über den Bildschirm wicht und auf dem Homescreen landet.

Nicht jeder Versuch funktioniert. Fraglich ist, ob das kurze Antippen des Homebuttons ausreicht, um per Touch ID und Fingerabdruck die Sperre „legal“ zu lösen. Wir haben das Ganze mit einem iPhone 6 ausprobiert und trotz mehrerer Versuche ist es uns nicht gelungen, die iOS 8 Passcode-Sperre zu umgehen.

Seid ihr erfolgreich?

Kategorie: Apple

Tags:

18 Kommentare

  • Mike

    Habs probiert und es funktioniert. Hoffentlich beheben die das mit dem nächsten update.

    29. Sep 2014 | 13:20 Uhr | Kommentieren
  • Max

    Hat bei mir funktioniert!! iPhone6+…
    Werde jetzt erstmal die Funktion wieder deaktivieren. Ganz schön krasser bug..

    29. Sep 2014 | 13:22 Uhr | Kommentieren
  • René

    Beim iPhone 5 funktioniert es nicht

    29. Sep 2014 | 13:32 Uhr | Kommentieren
  • Thorsten

    Interessant wäre es ob ihr auch erfolgreich seid wenn der Finger der zum Klicken verwendet wird nicht bei Touch ID registriert worden ist!!!

    Könntet ihr das noch jeweils dazu schreiben?

    29. Sep 2014 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • Martin

    Beim 5s funktioniert das auch nicht .

    29. Sep 2014 | 14:07 Uhr | Kommentieren
  • Zaph

    Was für eine Panikmache. Versucht das mal mit einem nicht Registrierten Finger oder dem Fingernagel.
    Es gibt kein Problem! (Na ja, ausser dem Kerl, der in dem Video vor dem iPhone sitzt und sich toll findet)

    Das iPhone Verhalten hat auch nix mit „HeySiri“ zu tun. Genau das Selbe (Lockscreen nach Abbruch wegschieben) passiert wenn man den Home Button gedrückt hält bis Sisi kommt.

    Das einzige, was beeindruckend ist, ist wie schnell der Finger vom iPhone gescannt wird.

    29. Sep 2014 | 14:13 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      War auch bei mir so. Ist kein Problem, schnell den Finger vom Sensor nehmen und wie zum entsperren wischen, dann sieht es genauso aus wie im Video.

      29. Sep 2014 | 15:35 Uhr | Kommentieren
  • ***

    Funktioniert bei mir nicht. iPhone 6 iOS 8.0

    29. Sep 2014 | 14:17 Uhr | Kommentieren
  • Ray

    Was ein Schwachsinn.
    Wenn ich mein iPhone schützen will, deaktiviere ich Siri vom Lockscreen aus ebenfalls. Dann zu sagen, dass „hey Siri“ es dann wieder umgehen lässt, lässt mich den Kopf auf die Tischkante hauen.
    Das ist kein Bug, das ist logisches Verhalten. Deaktiviert halt Hey Siri und gut ist. Wenn man Siri ohne PassCode/Fingerprind nicht benutzen können soll, warum dann Hey Siri aktivieren? Der Bug sitzt da vor dem Handy.

    29. Sep 2014 | 14:53 Uhr | Kommentieren
  • Walli

    Hab es mal probiert (5S). Bei einem Finger, welcher nicht im Gerät für TouchID hinterlegt ist funktioniert das nicht. Bei einem TouchID Finger funktioniert es, logischer Weise. Da wird wohl mal wieder mehr Wirbel gemacht als es ist.

    29. Sep 2014 | 16:09 Uhr | Kommentieren
  • Tino

    Leute, das geht viel einfacher wie ich gestern durch Zufall gemerkt hab. Hab im lockscreen einfach das untere menü hochgezogen und die timer app gestartet um dort meinen wecker zu aktivieren. Nach klick auf den home button komm ich direkt im homescreen raus. Iphone 6. probierts mal. Bei der kamera ist es mir heute auch einmal gelungen. Klappt aber nicht immer. Beim wecker konnte ich es mehrmals machen. Danach sind auch die animationen beim app schliessen weg.

    Habs schon gemeldet da ichs noch nirgends gelesen hatte.

    Schönen Abend

    29. Sep 2014 | 22:45 Uhr | Kommentieren
    • Tim

      Probier mal einen Finger der NICHT bei Touch-ID registriert ist sonst ist das sinnlos -.-

      Wie Ray schon sagte „Der Bug sitzt vor dem Handy“

      30. Sep 2014 | 18:10 Uhr | Kommentieren
      • Tino

        Ja ist klar. Ganz doof bin ich auch nicht….

        30. Sep 2014 | 23:14 Uhr | Kommentieren
  • Tino

    Ok geht auch mit rechner app aus diesem menü aus dem lockscreen. Manchmal geht es nicht. Aber nach 5/6 versuchen kommt man wieder im homescreen raus.

    29. Sep 2014 | 22:50 Uhr | Kommentieren
  • Linda

    Dazu braucht man nicht mal Siri. Wenn man auf dem Sperrbildschirm die Kamera anwählt und dann den Home-Button drückt, funktionierts auch. Getestet auf dem iPhone 6 mit 8.0.2

    30. Sep 2014 | 6:55 Uhr | Kommentieren
  • Werner

    Mit Kritik kann Macerkopf wohl nicht gut oder gern umgehen, negative Kommentare werden einfach gelöscht? Nur weil ich schreibe, dass ich das für BILD-Niveau halte wenn Ihr hier offensichtlich falsche Gerüchte weiterverbreitet? Wenn auch mit einer Prise Skepsis, aber ansonsten einfach mal „die Auflage steigern.“ und aufgesprungen auf den Zug.

    Bin gespannt, ob das auch wieder gelöscht wird… :-/

    30. Sep 2014 | 8:45 Uhr | Kommentieren
  • GenXRoad

    Bei mir hat es nur auf meinem 5S mit iOS 8 Beta 5 funktioniert, auf meinem 6 Plus funktioniert dies nicht mehr.

    Man musste einfach Kabel anschliesen, Hey Siri sagen und dann die Streichgeste zum entsperren ausführen, war eine 100% genauigkeit das es funktioniert hatte.

    30. Sep 2014 | 16:15 Uhr | Kommentieren
  • Bachsau

    Ehrlich leute, wer sein iPhone sichern will schaltet den Lockscreen-Blödsin aus. Egal ob Siri, Nachrichtencenter oder Control Center.

    21. Okt 2014 | 15:57 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen