Synology: Updates für DiskStation Manager sowie iOS-Apps

| 18:33 Uhr | 1 Kommentar

Betreibt ihr ein NAS-System von Synology? Dann bringt euch der heutige Tag diverse Updates. Wir haben uns vor einiger Zeit intensiver mit der Synolgy DS214+ DiskStation beschäftigt und sind nach wie vor zufrieden. Nicht nur der SynoLocker vor ein paar Wochen hat gezeigt, dass regelmäßige Updates wichtig sind, um Sicherheitslücken zu stopfen.

synology_apps

Synology-Updates stehen bereit

Vor wenigen Tagen wurde die sogenannte ShellShock Lücke in der Bash UNIX-Shell bekannt. Nicht nur Apple hat reagiert und bereits ein Update bereit gestellt, auch Synology war fleißig und hat mit dem DSM 5.0-4493 Update 7 die passende Aktualisierung platziert. Wir können euch nur empfehlen, einen Blick in den Admin-Bereich eures Synology NAS-Systems zu werfen und das Update einzuspielen.

Update ist ein gutes Stichwort. Am heutigen Tag haben verschiedene Syhnology Apps im App Store eine Akutalisierung spendiert bekommen. Hier die Neuerungen zu den Apps

DS file 5.2

  • DS file besitzt jetzt einen eingebauten Player für mehr Komfort und verbesserte Wiedergabe-Funktionen.
  • Kleinere Fehlerkorrekturen

DS video 2.3

  • Neuer Stil und eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit
  • DS video merkt sich Ihre Position, als Sie die App das letzte Mal verwendet haben.
  • Es ist nun möglich, den Codec und die Datei-Infos der Film-Info-Seite vor der Wiedergabe anzuzeigen.
  • Wir haben Miniatur- und Kachel-Anzeigemodi für beide iPad- und iPhone-Versionen konzipiert.
  • DS video ruft den DS file-Player auf, um die Wiedergabe-Funktionen (erfordert Installation von DS file 5.2 auf dem iDevice) zu verbessern
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem DS video manchmal an die Spitze der Videoliste zurückgeblättert hat.

Die folgenden Funktionen erfordern Video Station 1.4 :

  • Sie können jetzt den Betrachtungsstatus von Videos anzeigen und bearbeiten.
  • Mit der Suchfunktion können Sie jetzt Filter kombinieren, um Videos effizienter zu finden.
  • Suchergebnisse lassen sich problemlos in Smart-Sammlungen speichern.
  • Verbesserung des Remote-Players: Sie können jetzt einen Player wieder verknüpfen und wieder die Kontrolle über ihn übernehmen.
  • Untertitel können jetzt beim Start eines Films online abgerufen werden (Aktivierung in Video-Station notwendig).
  • Der Austausch Ihrer Videos per Links in sozialen Netzwerken oder per E-Mail wird jetzt unterstützt.
  • Wir haben für mehr Komfort eine Kategorie „Vor kurzem veröffentlicht“ hinzugefügt.
  • Kleinere Fehlerkorrekturen

DS audio 5.6

  • Wir haben den Stil der Schnittstelle aktualisiert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert
  • Die Bewertung Ihrer Lieder und das Anhören der Wiedergabelisten von bewerteten Liedern werden jetzt unterstützt (Audio Station 5.3 erforderlich)
  • Die gemeinsame Nutzung Ihrer Lieder (über Links in sozialen Netzwerken oder E-Mail) wird nun unterstützt (Audio Station 5.3 erforderlich)
  • Wir haben einen Sleep-Timer, um die Wiedergabe zu steuern, hinzugefügt
  • Mehrere AirPlay/Bluetooth-Geräte können von DS audio mit unabhängiger Lautstärkeregelung (Audio Station 5.3 erforderlich) gekoppelt werden
  • Die Suchergebnisse können jetzt nach Interpretern, Alben oder einer Liste von Liedern sortiert werden
  • Der Fortschrittsbalken wurde auf iPads für eine bessere Steuerung neu gestaltet
  • Wiedergabelisten können nun aus der App umbenannt werden
  • Kleinere Fehlerkorrekturen

DS photo+ 4.4

  • Wir haben eine Zeitachsen-Ansicht hinzugefügt, um Alben chronologisch zu durchsuchen (Photo Station 6.x erforderlich).
  • Mit der neuen „Lightbox“ können Sie ganz einfach auf Hauptinformationen zugreifen (Titel, Beschreibung, Tags, Kommentare und Metadaten).
  • Von der App kann jetzt auf den Speicherort und die allgemeinen Tags zugegriffen werden.
  • Der Austausch Ihrer Fotos (über Links in sozialen Netzwerken oder per E-Mail) wird nun unterstützt (Photo Station 6.2 erforderlich).
  • Wir haben eine Option hinzugefügt, um den Hintergrund-Upload unter bestimmten Bedingungen zuzulassen, abhängig von iOS 7.
  • Der Sofort-Upload erkennt jetzt Fotos von Diensten, wie AirDrop oder solche, die von SMS gespeichert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Rückkehr zur vorherigen Ebene dazu geführt hat, dass Sie zur obersten Position der Albumliste zurückgeführt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Aktionsmenü nicht angezeigt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem nicht alle Alben auf der Album-Auswahlseite aufgeführt wurden.
  • Es wurde ein Absturzproblem beim Sofort-Upload behoben, wenn die gleitenden Menüs aufgerufen wurden.
  • Kleinere Fehlerkorrekturen

DS cloud 2.2

  • Der Austausch einer Datei per Link in soziale Netzwerke oder per E-Mail wird jetzt unterstützt.
  • DS Cloud öffnet jetzt ein PDF-Dokument auf der letzten Seite, die Sie gelesen haben.
  • Verbesserte Leistungen bei der Verwendung von QuickConnect
  • Die Liste „Letzte Änderungen“ wird nicht mehr nach dem erneuten Starten der App gelöscht.
  • Unterstützung für IPv6
  • Kleinere Fehlerkorrekturen

DS cam 4.3.1

  • Kleinere Fehlerkorrekturen

Kategorie: App Store

Tags: ,

1 Kommentare

  • Steve

    DSM 5.0-4493 Update 7?? Ich bekomme auf insgesamt 5 Kunden-NAS (211j;214+ und 213) nur das bereits eingespielte Update 5 angezeigt. Auch auf synology.de wird dies als das aktuellste gelistet…

    01. Okt 2014 | 10:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.