Samsung: 64 Prozent Gewinneinbruch bei mobilen Geräten

| 14:33 Uhr | 1 Kommentar

Einer aktuellen Einschätzung zufolge haben Apple und Samsung im Weihnachtsgeschäft gleich viele Smartphones verkauft. Während Apple seine Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal steigern konnte, sanken Samsungs Zahlen. Nachdem Apple am Dienstag Abend ein Rekordquartal präsentiert hat und unter anderem 18 Milliarden Dollar Gewinn in den Monaten Oktober bis Dezember 2014 einfahren konnte, geht es bei Samsung bergab.

samsung_logo_612px

Wie Reuters berichtet, ist Samsungs Gewinn bei Smartphones und mobilen Geräten um 64 Prozent eingebrochen. Im Weihnachtsquartal sank Samsungs Gewinn in diesem Segment auf 1,8 Milliarden Dollar. Dies stellt das fünfte Quartal in Folge dar, in dem Samsung auf sinkende zahlen blickt. Man muss kein Analyst sein, um erkennen zu können, dass Samsung massiv unter Druck steht.

iPhone 6 & iPhone 6 Plus sowie chinesische Billiganbieter machen Samsung das Leben schwer. In den kommenden Wochen wird Samsung das Samsung Galaxy S6 vorstellen. Damit versucht der südkoreanische Hersteller wieder Boden gut zu machen. Samsung dürfte im Vergleich zum S5 und S4 in den Vorjahren wieder einen größeren Schritt nach vorne wagen.

„Apple’s new iPhone 6 and 6 Plus models are proving wildly popular in China, United States and Europe. Apple tied with Samsung to become the world’s largest smartphone vendor for the first time since Q4 2011,“ Strategy Analytics Executive Director Neil Mawston said in a statement.

Die oben genannten Zahlen rund um Samsung beziehen sich nur auf die Abteilung für Smartphones und andere mobile Geräte. Bei anderen Sparten (z.B. die Halbleiter-Sparte) lief es deutlich besser bei Samsung. Bei den Halbleitern verbuchte der südkoreanische Hersteller beispielsweise einen Gewinn von 4,88 Milliarden Dollar.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • pinky

    1,8 Milliarden $ Gewinn ist immer noch eine Riesenmenge, NRW macht sowas als Schulden ^^

    29. Jan 2015 | 16:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen