iOS 8.3 Beta 1 ist da: Download steht bereit (Update 2)

| 19:48 Uhr | 3 Kommentare

iOS 8.3 Betaphase gestartet. Auch wenn iOS 8.2 noch nicht als finaler Download freigeben wurde, aktuell liegt iOS 8.2 Beta 5 vor,  hat Apple vor wenigen Minuten bereits die erste Beta zu iOS 8.3 bereit gestellt. Eingetragene Entwickler können die iOS 8.3 Beta 1 aus dem Apple Dev Center herunterladen. Die Build lautet 12F5027d.

ios8

Apple gibt iOS 8.3 Beta 1 frei

iOS 8.3 Beta 1 liegt in gewohnter Manier für das iPad Air 2, iPad mini 3, iPad Air, iPad mini 2, iPad 4, iPad mini, iPad 3, iPad 2, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S und iPod touch 5G vor. Welche Neuerungen die erste Beta zu iOS 8.3 mit sich bringt, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Sobald diese im Laufe des Abends vorliegen, werden wir nachberichten.

Neben iOS 8.3 Beta 1 Xcode 6.3 Beta mit Swift 1.2 zum Download beriet gestellt.

Update 20:15 Uhr

carplay_wireless_setup

So langsam aber sicher trudeln die ersten Neuerungen der iOS 8.3 Beta 1 ein. Ersten Berichten zufolge verschwindet der Beta-Zusatz zur iCloud Fotomediathek. Darüberhinaus unterstützt das dritte große iOS 8 Update „Wireless CarPlay“. Bis dato war es zwingend notwendig das iPhone kabelgebunden mit dem Fahrzeug zu verbinden, um CarPlay zu nutzen. Zukünftig wird dies auch drahtlos möglich sein. Bei Fahrzeugen, die „Wireless CarPlay“ unterstützen, muss die Taste für die Spracheingabe gedrückt gehalten werden, um den Setup Prozess zu initiieren.

ios83_emoji

Zudem gibt es paar Veränderungen bei den Emoji. Diese wird Apple analog zu OS X 10.10.3 verändert darstellen.

Update_2 20:45 Uhr

ios83_google_2faktor

Darüberhinaus wird mit iOS 8 die zweistufige Authentifizierung für Google Accounts eingeführt. Zudem deuten die iOS 8.3 Beta 1 Release-Notes an, dass Apple Pay in Kürze in China verfügbar sein wird. (via Macrumors)

Kategorie: iPhone

Tags:

3 Kommentare

  • Andreas

    In den Einstellungen–>Mobiles Netz–>Sprache & Daten kann man jetzt zwischen 4G, 3G und 2G wählen.

    Beim Backup via iTunes wird auf dem iPhone jetzt der Bildschirm weiß mit schwarzen Apple Logo und schwarzen Fortschrittsbalken

    09. Feb 2015 | 21:13 Uhr | Kommentieren
    • iradio

      gibt es beides schon lange?

      09. Feb 2015 | 23:19 Uhr | Kommentieren
  • Sven77

    Apple gibt ja in Sachen iOS mächtig Gas. Bin gespannt. Die Neuerungen klingen alle gut. Sollte die Stabilität und Leistung nicht auf der Strecke bleiben, hätte das was. Die meisten Bugs in iOS 8 sind ja bereits beseitigt.

    10. Feb 2015 | 8:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.