Apple erhöht App-Größtenlimit von 2GB auf 4GB

| 21:24 Uhr | 0 Kommentare

Seid ihr Entwickler? Habt ihr eine App für den App Store entwickelt und seid bisher am App-Größenlimit gescheitert? Dann haben wir gute Nachrichten für euch. Apple hat am heutigen Abend Veränderungen für den App-Upload per iTunes Connect bekannt gegeben.

itunes_connect_neu

Im Entwicklerportal heißt es

The size limit of an app package submitted through iTunes Connect has increased from 2 GB to 4 GB, so you can include more media in your submission and provide a more complete, rich user experience upon installation. Please keep in mind that this change does not affect the cellular network delivery size limit of 100 MB.

Ab sofort könnt ihr App-Pakete mit einer Größe von 4GB anstatt 2GB über iTunes Connect hochladen. Dies ermöglicht es Entwickler mehr Medien in das App-Paket zu packen und so Anwendern eine komplexere und bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen. Apps solcher Größe können nur mittels WiFi von Anwendern geladen werden. Das Download-Limit über das Mobilfunknetz beträgt nach wie vor 100MB.

Wir lassen uns gerne überraschen, wie Entwickler das erhöhte Größenlimit nutzen.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen