Investmentfirma schätzt: 19 Mio. verkaufte Apple Watches und 207 Millionen iPhones 2015

| 14:54 Uhr | 0 Kommentare

BMO Capital Markets hat nach einer Reihe weiterer Investmentfirmen diese Woche ihr Preisziel für die Apple-Aktie nach oben korrigiert: Nach hohen Kursgewinnen wurde die Marke um fünf Dollar auf 135 Dollar erhöht. Darin spiegelt sich der anhaltende Erfolg des iPhone 6 und die bald erwartete Markteinführung der Apple Watch wieder, mit der die Anleger ebenfalls große Hoffnungen verbinden.

11828-5223-Screen-Shot-2015-02-13-at-103305-AM-l

Eine „konservative“ Prognose

Der BMO-Analyst Keith Bachman zeigte sich überzeugt davon, dass in den nächsten Monaten viele iPhone-Nutzer auf die aktuellen Modelle umsteigen werden. Er rechnet ebenfalls damit, dass viele iPhone-Besitzer ihr Apple-Set auch um eine Apple Watch erweitern, sobald das Produkt im April auf dem Markt ist.

11828-5224-Screen-Shot-2015-02-13-at-103101-AM-l

Bachmans Optimismus in Zahlen ausgedrückt: Für 2015 prognostiziert er die Verkaufszahlen auf 19 Millionen Apple-Smartphones und 207 verkaufte iPhones, wobei er die letzte Größe für eine konservative Annäherung hält.

Vor allem im letzten Quartal dürften die Verkäufe ansteigen – wie jedes Jahr zu Weihnachten, wenn sich die Menschen mit neuer Technik eindecken. Das Weihnachtsquartal ist das verkaufsstärkste, so erwartet Bachman den größten Anteil der umgesetzten Apple Watches für diese Zeit.

11828-5225-Screen-Shot-2015-02-13-at-103051-AM-l

Bis Jahresende: Jeder 20. iPhone-Nutzer verfüge über eine Apple Watch

Bis Jahresende dürften nach dieser Schätzung dann vier Prozent aller iPhone-Nutzer über eine Apple Watch verfügen. Unter den Nutzern, die bereits jetzt über ein iPhone 6 verfügen, soll die Annahme der Apple Watch am stärksten ausfallen. Für 2016 könnte dieser Anteil auf 17 Prozent ansteigen. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen