Pandora zukünftig für CarPlay verfügbar

| 13:14 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Jahr hat Apple CarPlay ins Rennen geschickt. Auf dem Genfer Autosalon im Jahr 2014 vorgestellt, wurden bereits die ersten Fahrzeuge mit CarPlay-Unterstützung ausgeliefert. In diesem Jahr sollen viele weitere Modelle folgen. Apple kooperiert in Sachen CarPlay mit nahezu allen namhaften Fahrzeugherstellern.

pandora

Pandora zukünftig mit CarPlay-Unterstützung

Zum Start von CarPlay kooperierte Apple mit verschiedenen externen Entwickler, so dass diese ihre App auch auf CarPlay bringen. Unter anderem steht Beats Music, iHeartRadio, Spotify, Stitcher und Rdio für CarPlay zur Verfügung. Zukünftig wird ein weiterer Musik-Dienst bereit stehen. Die Rede ist von Pandora. Bei Pandora handelt es sich um eine sehr beliebte Radio-App.

Im Rahmen eines Interviews mit FOX Business Network hat sich Pandora Finanzchef Mike Herring zu den Plänen seines Unternehmens geäußert und bestätigt, dass Pandora zukünftig CarPlay unterstützen wird. Damit ist er der erste Pandora Manager, der sich offiziell zu der Thematik äußert. Einen Zeitplan nannte er allerdings nicht.

Auch zum Verhältnis mit Apple hat sich Herring geäußert. Er sprach von einer Frenemy-Beziehung. Halb Freund, Halb Feind. Auf der einen Seite sind Pandora und Apple Partner. Nach dem Start von iTunes Radio sowie der Übernahme von Beats Music wildern beide Unternehmen allerdings auch im gleichen Geschäftsfeld.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen