Apple Watch Sport-Armbänder wiegen unterschiedlich viel

| 7:30 Uhr | 0 Kommentare

Die farbigen Armbänder für die Apple Watch Sport haben unterschiedliche Gewichte, wie Redmond Pie bemerkt hat.

Apple-Watch-Sport-main

Schwarz, Blau, Grün, Rosa und Weiß – in diesen Farben sind die Bänder für die Apple Watch Sport verfügbar. Es scheint nachvollziehbar, dass sie für die zwei verschieden große Apple Watches – 38 Millimeter und 42 Millimeter – unterschiedlich viel wiegen, aber auch bezüglich der selben Größenvariante bringen die Armbänder verschiedene Gewichte auf die Waage, wie auf Apples Website zu lesen ist.

Screen-Shot-2015-05-02-at-4.56.30-PM

Die Gewichte variieren zwischen 37 und 47 Gramm für das kleinere und zwischen 40 und 51 Gramm für das größere Modell. Es ist nicht so recht nachvollziehbar, wieso eine Farbänderung sich auf das Gewicht so dermaßen stark auswirken sollte. Beim reinen Tragen dürfte es nicht wirklich auffallen.

Die Erklärung – bisher noch nicht offiziell

Von Apple liegt bisher keine Erklärung für die Unterschiede vor. Laut Redmond Pie gibt es Hinweise darauf, dass die Differenz auf eine unterschiedliche Pigmentierungsdichte zurückzuführen ist.

Die helleren Armbänder erfordern eine stärkere Farbpigmentierung, um nicht durchsichtig zu bleiben. Somit ist, einfach gesprochen, mehr Material auf dem selben Raum erforderlich. Ein schwarzes 38-Millimeter-Armband wiegt beispielsweise 37 Gramm, das weiße in der selben Größe wiegt zehn Gramm mehr. Diese Erklärung erscheint durchaus einleuchtend.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.