iPhone 8: Renderings zeigen Gehäuse aus Glas und vollflächiges Display

| 14:35 Uhr | 0 Kommentare

Die iPhone 8 Gerüchteküche brodelt schon seit Wochen und Monaten. Bis Apple jedoch die offiziellen Antworten auf die ungeklärten Fragen geben wird, werden noch ein paar Monate vergehen. Wir rechnen mit der Präsentation des iPhone 8 im September dieses Jahres. Ein neues, in unseren Augen sehr gelungenes iPhone 8 Rendering, zeigt, wie das kommende iPhone-Flaggschiff aussehen könnte.

iPhone 8: Glas-Gehäuse und dicker als das iPhone 7?

Was haben wir in den letzten Wochen nicht schon alles zu Gesicht bekommen? Es gab schematische Zeichnungen, mutmaßliche Hüllen und Gussformen, die zum iPhone 8 gehören sollen. Nun melden sich die Kollegen von Gear zu Wort und präsentieren Renderings, die auf echten Produktzeichnungen basieren sollen und somit einen sehr genauen Eindruck vermitteln sollen, wohin die Reise beim iPhone 8 geht.

Gleichwohl wird zu bedenken gegeben, dass Apple mit mehreren Prototypen arbeitet und dies nicht zu 100 Prozent das finale Design widerspiegeln könnte. Das hier zu sehende iPhone 8 setzt dabei auf ein vollflächiges AMOLED-Display mit sehr dünnem Rahmen, einer vertikal angeordneten Dual-Kamera auf der Rückseite, zwei Kameras auf der Front, SIM-Kartenfach, Powerbutton, Lautstärkeregelung, LIghting-Port etc.

Ein Touch ID Sensor ist nicht zu sehen. Hat Apple diesen ins Display integriert oder verzichtet Apple komplett auf diesen? Eine Alternative wäre ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Das Gerät wird mit den Maßen 143,5 x 70,9 x 7,7mm angegeben. Berücksichtigt man die Kamera, so ist das Gerät 8,9mm dick. Damit wäre es minimal dicker als das bisherige iPhone 7.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 vorbestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 vorbestellen