Apple veröffentlicht macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3

| 19:19 Uhr | 5 Kommentare

macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 sind da. Apple hat soeben nicht nur die finale Version von iOS 10.3.3 veröffentlicht, sondern auch für dem Mac, AppleTV und Apple Watch ein neues Software-Update bereit gestellt.

macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 stehen bereit

Vor wenigen Minuten und im Gleichschritt mit iOS 10.3.3 hat Apple soeben macOS 10.12.6, tvOS 10.2.2 und watchOS 3.2.3 als Downlaod bereit gestellt. Somit können Besitzer eines Macs, einer Apple Watch und AppleTV ein neues Update herunterladen.

Mit den genannten Updates werdet ihr auf euren Geräten keine riesigen Sprünge erleben. Apple hat ausschließlich unter der Haube gearbeitet, Bugs beseitigt sowie an der Leistung und Stabilität des Systems gearbeitet. Exemplarisch heißt es in den Release-Notes zu macOS Sierra 10.12.6

Das macOS Sierra 10.12.6 Update verbessert die Sicherheit, Stabilität und Kompatibilität deines Mac.

Neue Funktionen haben wir während der Beta-Phase nicht zu Gesicht bekommen. Diese wird sich Apple für die kommenden großen Updates aufsparen. Anfang dieses Monats hatte Apple unter anderem macOS High Sierra, tvOS 11 und watchOS 4 präsentiert und eine Beta-Phase gestartet. Die großen Updates werden allerdings erst im Herbst veröffentlicht.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Daniel

    Mir wird das Update auf meinen Macbook Air, early 2015 nicht angezeigt.

    20. Jul 2017 | 0:44 Uhr | Kommentieren
    • Zen

      bei mir MacBook early 2015 auch nicht.

      20. Jul 2017 | 8:08 Uhr | Kommentieren
    • Friedrich Günter Laue

      Bei meinem iMac Retina ultimo 2014 wird das Update auch nicht angezeigt!

      20. Jul 2017 | 8:37 Uhr | Kommentieren
  • Carlos Bamert

    Nach Update von TvOS kann der Ton zum Beispiel bei Netflix nicht mehr reguliert werden!

    20. Jul 2017 | 15:36 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Auf meinem iMac (Ende 2013) wird das Update im Mac App Store angezeigt, nachdem ich auf die Kategorie „Updates“ geklickt habe und sich dann der Kreisel eine Weile gedreht hat.

    20. Jul 2017 | 21:21 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen