Samsung Galaxy Note 8: Präsentation am 23. August

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem Galaxy Note 7 hat Samsung im vergangenen Jahr aufgrund explodierender Akkus ein Desaster erlebt, welches ein paar Milliarden Dollar gekostet hat. Spätestens mit dem Galaxy Note 8 möchten die Südkoreaner diese negativen Schlagzeilen wieder wettmachen. Nun hat das Unternehmen Einladungen für das nächste Special Event verschickt. Das Galaxy Note 8 wird am 23. August 2017 vorgestellt.

Samsung präsentiert Galaxy Note 8 am 23. August

Samsung bzw. Samsungs „Mobile-Abteilung“ hat Einladungen für das nächste Special Event verschickt. Dieses findet unter dem Motto „Do Bigger Things“ am 23. August in New York statt. Genauer gesagt, hält Samsung das Event im Park Avenue Armory ab. Um 11 Uhr Ortszeit geht es los.

In den letzten Wochen gäbe es bereits zahlreiche Gerüchte zum Design und zur Ausstattung des Galaxy Note 8. Glaubt man den Gerüchte, so wird Samsung auf ein Gerät mit 6,3 Zoll Super AMOLED-Display (Seitenverhältnis 18,5:9), Exynos 8895 oder Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor, 6GB Kam, 12MP Dual-Kamera, einen 3.300mAh Akku und einem verbesserten S Pen setzen.

Der Zeitpunkt, den Samsung wählt, ist interessant. Das neue Samsung Galaxy Note 8 wird Ende August präsentiert. Einen Monat später dürfte Apple das neue iPhone 8 in Begleitung des iPhone 7S und iPhone 7S Plus zeigen. Augenscheinlich möchte Samsung sein Gerät vor den neuen iPhone-Modellen präsentieren. Ob das Galaxy Note 8 auch sofort verfügbar sein wird, oder erst später in den Handel kommt, wird sich zeigen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.