AppleTV 4K Reviews sind da: Dolby Atmos kommt mit tvOS-Update

| 17:44 Uhr | 0 Kommentare

AppleTV 4K Reviews sind da. Am Dienstag erschienen die iPhone 8 Reviews, gestern folgten die Apple Watch 3 Reviews und am heutigen Tag tauchen die ersten berichte zu AppleTV 4K auf. Der erste Eindruck der Geräte kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Zudem hat Apple angekündigt, dass ein zukünftiges tvOS-Update Dolby Atmos auf AppleTV 4K bringt.

AppleTV 4K Reviews

Wir haben uns ein wenig im Netz umgeschaut und euch mehrere AppleTV Reviews zusammengetragen. Nach der Keynote hat Apple verschiedenen Testern ein Gerät mit an die Hand gegeben und im Laufe des Tages ist das Embargo ausgelaufen, so dass die Testberichte ihren Weg ins Internet gefunden haben.

BuzzFeed

And if you do have a 4K TV, Apple’s new model, is the most powerful — and expensive — streaming device you can buy.

CNET

The Good: The Apple TV 4K delivers the best streaming video available to compatible 4K, HDR and Dolby Vision TVs. 4K HDR titles on iTunes cost less than competitors. It offers the most polished streaming experience today, the best remote on the market and excellent Siri voice options. It’s just $30, £30 or AU$40 more than the non-4K box.

TechRadar

There’s a lot to like about the Apple TV 4K. It’s got a nice clean interface, and the inclusion of support for Dolby Vision sets it apart from much of the competition. Ultimately the box will be most helpful to people already invested in Apple’s ecosystem, who will benefit most from its Apple-specific features like HomeKit and AirPlay.

TIME

Yes, the $179 Apple TV 4K finally delivers gorgeous high fidelity video, but as usual, you’re paying a premium for convenience and ease-of-use. Contrast with something like the Roku Ultra, which you can find for $79.99, or the Amazon Fire TV, which is usually $89.99 when it’s in stock. The way the Apple TV 4K integrates with the other Apple-powered devices in your home is its most distinctive argument, but one that depends increasingly on a fanbase with deep pockets.

The Verge

But the new Apple TV doesn’t support Atmos. And it doesn’t support YouTube in 4K HDR. And it doesn’t have Disney or Marvel movies in 4K HDR. And it makes some 1080p content look less than great. […]

Apple told me that the lack of Atmos isn’t a hardware limitation, and that support is on the roadmap. I strongly suspect that getting Siri’s voice into the Atmos mix is a big goal here, and it’ll be cool when the company figures it out.

Alles in allem fällt das Feedback zu AppleTV 4K positiv aus. Erfreulich ist die Bildqualität sowie der verhältnismäßig geringe Preise für 4K Inhalte im iTunes Store. 4K Filme werden zum gleichen Preis wie HD Filme angeboten. Allerdings gibt es auch ein paar Kritikpunkte. Der hohe Preis (ab 199 Euro) sowie die derzeit noch fehlende Unterstützung von YouTube in 4K HDR sowie Amazon Prime werden angesprochen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.