AirPower: Support „nur“ für Apple Watch 3

| 18:34 Uhr | 2 Kommentare

Auf der September-Keynote hatte Apple die Qi-Ladematte AirPower vorgestellt mit der in Zukunft die neuen iPhones, die Apple Watch Series 3 und ein neues Ladecase für die AirPods kabellos geladen werden können. Dabei ist es möglich alle drei Geräte mit AirPower gleichzeitig zu laden. Nach der Präsentation, kam jedoch etwas Verwirrung auf, da einige Medien von einer Kompatibilität zu allen Apple Watch Modellen berichtet haben. Wie MacRumors nun bestätigt, bleibt es jedoch bei der Series 3. Ältere Apple Watch Serien werden von der Ladematte nicht unterstützt.

AirPower lädt nur Apples neueste Smartwatch

So fern lag die Annahme von Magazinen wie Macworld nicht. Immerhin besitzen alle Apple Watch Modelle eine Induktions-Ladespule. Doch den Vorgängern der Series 3 fehlt es am Ende wohl doch an einer zusätzlichen Hardware. Somit müssen Besitzer der Apple Watch Series 1 und 2 weiterhin auf Docking-Stations von Drittherstellern oder Apples magnetisches Lade-Dock zurückgreifen.

Nachzulesen ist die Kompatibilität direkt bei Apple in den Herstellerangaben. Die dort aufrufbare Vergleichsübersicht führt den AirPower-Support nur bei der Apple Watch Series 3 an. Die Apple Watch Series 2 wird hier nicht aufgeführt, da sie inzwischen nicht mehr offiziell erhältlich ist.

Ein genaues Datum für die Veröffentlichung von AirPower gibt es bislang noch nicht. Lediglich 2018 merkte Apple als Release-Zeitraum an. Ein Verkaufspreis ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Chris

    Warum unterstützt die Serie 3 eigentlich kein 5 GHz?
    Muss ich jetzt wieder das veraltete 2,4 GHz Netzwerk zu Hause aktivieren?

    23. Sep 2017 | 2:27 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Ich glaube das liegt vielleicht daran, dass der 2,4 GHz Standard eine höhere Reichweite bietet und auch etwas stabiler ist.
      Kann aber auch sein, dass ein 5Ghz Chip nicht mehr in das Gehäuse gepasst hat.

      23. Sep 2017 | 16:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 8 bestellen

Hier informieren

iPhone 8 bei der Telekom
iPhone 8 bei Vodafone
iPhone 8 bei o2

JETZT: iPhone 8 (Plus) bestellen