Health: Gesundheitsexperte Stephen Friend verlässt Apple

| 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Bei einem so großen Unternehmen wie Apple ist es normal, dass es eine gesunde Fluktuation innerhalb der Belegschaft gibt. Erst heute Vormittag haben wir darüber berichtet, dass Apple einen neuen Chef-Redakteur für Apple Music engagiert hat. Nun wird bekannt, dass Gesundheitsexperte Stephen Friend das Unternehmen verlässt.

Stephen Friend verlässt Apple

Noch keine zwei Jahre ist es her, dass Sage Bionetworks Präsident und Mitbegründer Stephen Friend zu Apple wechselte. Allerdings war das Engagement nicht von langer Dauer. Wie CNBC vermeldet, hat Dr. Friend Apple bereits Ende 2017 wieder verlassen.

Friends exakte Aufgabe bei Apple war öffentliche nicht bekannt. Es wird allerdings gemutmaßt, dass er in erster Linie an ResearchKit gearbeitet hat. Dabei handelt es sich um meine Plattform für digitale Medizin-Studien. Immerhin hatte er mit Sage Bionetworks bereits Berührungspunkte mit dieser Technologie. Genau so unklar ist es, warum der Gesundheitsexperte Apple nun verlassen hat. Augenscheinlich passten die Vorstellungen beider Parteien nicht zusammen.

Laut LinkedIn Profil arbeitet Friend ab sofort als „independent entrepreneur“ bzw. „unabhängiger Unternehmer“. Klingt nach einer beratenden Tätigkeit.

Apple hat in den letzten Jahren sein Engagement im Gesundheitssektor verstärkt und zahlreicher Experten angeheuert. Nun verlässt eine medizinische Fachkraft das Unternehmen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen