Netflix 2018: 8 Milliarden US-Dollar für 700 Originals und die Chance auf ein „ewiges“ Netflix-Abo

| 7:12 Uhr | 0 Kommentare

8 Milliarden US-Dollar für 700 Eigenproduktionen. Dies sind beeindruckende Zahlen, die Netflix verkündet hat. Dabei spricht die Marketing-Abteilung nicht etwa von einem Langzeitplan, gemeint sind die Ausgaben für das Jahr 2018, in dem der Video-on-Demand-Anbieter seine Marktposition weiter festigen will.

Netflix will es wissen

Netflix ist schon lange nicht mehr „nur“ ein Streaming-Anbieter. Das US-Unternehmen hat schon früh den Trend erkannt und investierte in die Produktion von exklusiven Inhalten. Dabei setzte man schnell auf ein breites Spektrum und gab sogar zu, dass die Serien und Filme noch nicht einmal besonders erfolgreich sein müssen, um ihren Zweck zu erfüllen. Vielmehr ist das Angebot wichtig, mit dem man Kunden anzieht. Natürlich soll weiterhin ein gewisser Standard eingehalten werden.

Erfreulicherweise sind aber auch einige Hochkaräter in dem Programm, die es ohne die großen Ambitionen des Unternehmens wahrscheinlich nicht in das klassische TV geschafft hätten. Somit freuen wir uns, dass es dieses Jahr rund 700 Originals in Form von Serien, Filmen und Shows von Netflix geben wird. Dabei sollen 80 Produktionen von außerhalb der USA stammen. So wird beispielsweise die erste deutsche Netflix-Serie „Dark“ eine zweite Staffel erhalten.

Diese beeindruckende Menge an neuen Inhalten, lässt sich Netflix mit rund 8 Milliarden US-Dollar auch einiges kosten. Wo man gerade beim Geld ausgeben ist, hat man sich auch entschieden, das Marketing-Budget des Streaming-Dienstes um 50 Prozent auf zwei Milliarden US-Dollar zu erhöhen.

Netflix Forever

Apropos Marketing: Seit mehreren Tagen geistert ein Clip durch das Netz, der eine Mitgliedskarte einer „Netflix Forever“-Mitgliedschaft zeigt. Mittlerweile hat Netflix das Geheimnis gelüftet und erklärt, dass es sich bei „Netflix Forever“ um ein Gewinnspiel handelt, mit dem man der neuen Serie „Altered Carbon“ etwas unter die Arme greifen möchte.

Tatsächlich werden drei Gewinner einen unendlichen Zugriff auf die Inhalte des Video-on-Demand-Anbieters erhalten. Um die Chance zu ergreifen müssen Teilnehmer Volljährig sein und an einem Quiz auf der zugehörigen Facebook-Seite teilnehmen. Das Netflix-Quiz startete am 1. März um 8 Uhr und endet am 4. März um 20 Uhr .

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.