netflix

Netflix: Apple und Disney könnten dem Unternehmen zugutekommen

| 14:15 Uhr | 0 Kommentare

Wir sind nur noch zwei Wochen von der Einführung von Apple TV+ entfernt. Somit bleibt uns ein letzter Blick auf die Quartalszahlen von Netflix, bevor die „wilde“ Zeit in der Welt des Streamings anbricht. Neben der Verkündung der Geschäftszahlen für das dritte Quartal erkennt Netflix zwar die nahende Konkurrenz an, sagt aber auch, dass man sich keine großen Sorgen macht. Netfli

Apple TV+ und Disney+: Netflix CEO erwartet eine harte Konkurrenz

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Netflix CEO Reed Hastings weiß, dass bald ein neues Zeitalter im Streaming-Markt eingeläutet wird. So wollen neue Konkurrenten wie Apple TV+ und Disney+ ein Stück vom lukrativen Streaming-Kuchen abhaben. Die neue Situation macht den CEO zwar nicht nervös, jedoch ist ihm bewusst, dass es in Zukunft schwerer sein wird, die Kunden zu binden. So erklärt er in einem Interview, dass

„Collections“: Netflix testet redaktionelle Empfehlungslisten

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Netflix testet in den USA derzeit unter ausgewählten iOS-Nutzern eine neue Funktion, die sich „Collections“ nennt. Die Sammlungen von Serien und Filmen werden hierbei von Kreativ-Teams des Unternehmens kuratiert, was eine bessere Einordnung nach vergleichbaren Faktoren ermöglichen soll. Kuratierte Empfehlungslisten Ob Spotify, Steam oder Netflix – Empfehlungen sind selte

Netflix: Fallende Abo-Zahlen in den USA – Aktie rutscht ab

| 16:41 Uhr | 0 Kommentare

Wenn Apple zum Ende des Jahres seinen TV-Streaming-Service an den Start bringt, wird es nicht einfach werden. Eine Vielzahl von Anbietern will mittlerweile ein Stück vom Streaming-Kuchen abhaben und so wird es immer enger auf den hart umkämpften Markt. Das zeigt sich nun auch beim erfolgsverwöhnten Anbieter Netflix. So verkündete das Unternehmen, dass man im zweiten Quartal 201

Netflix kündigt eine verbesserte Audioqualität für das Apple TV 4K und weitere Geräte an

| 15:44 Uhr | 0 Kommentare

Netflix gab heute bekannt, dass man die Klangqualität für die Zuschauer auf ein „höheres Niveau“ gebracht hat. So werden Inhalte künftig mit einer Audio-Bitrate von bis zu 768 kBit/s ausgeliefert. Weiterhin passt sich die Datenrate nun der verfügbaren Bandbreite an. Höhere Bitrate und adaptives Streaming Dank des letzten Updates will Netflix eine Audioqualität lief

Apple TV+ & Disney+: Netflix hat keine Angst vor der neuen Konkurrenz

| 14:53 Uhr | 1 Kommentar

2019 wird es auf dem Streaming-Markt wieder etwas enger. Nachdem Disney bereits letztes Jahr seinen neuen TV-Streaming-Dienst angekündigt hatte, zog vor kurzem Apple nach. Bei Netflix schaut man der neuen Konkurrenz jedoch relativ gelassen entgegen. So heißt es im Q1 2019 Ergebnisbericht des Unternehmens, dass man zwar „aufgeregt“ sei mit Apple und Disney zu konkurrieren,

Netflix: Umfrage zeigt, dass nur 55 Prozent für das Abo selber zahlen

| 8:25 Uhr | 0 Kommentare

Aktuell kann Netflix 139 Millionen Kunden weltweit vorweisen. Das ist eine beeindruckende Zahl, obwohl es theoretisch mehr sein könnten, wie eine Studie von recode zeigt. So gaben gerade einmal knapp über die Hälfte der befragten US-Kunden an, dass sie für ihren Netflix-Konsum selber zahlen. Der Rest verteilt sich größtenteils auf Account-Sharing. Wie die Analyse zeigt, ist die

Netflix Preiserhöhung hat keine Auswirkungen auf Sky Entertainment Plus Paket

| 17:55 Uhr | 2 Kommentare

Auf die Netflix-Preiserhöhung in Deutschland haben wir euch bereits im Laufe des Vormittags aufmerksam gemacht. Eine kurz Info in Sachen Sky Entertainment Plus Paket haben wir noch für euch. Die Netflix Preiserhöhung hat aktuell keine Auswirkungen auf den Entertainment Plus Paket Preis bei Sky! Netflix Preiserhöhung hat keine Auswirkungen auf Sky Entertainment Plus Paket Net

Netflix: Preiserhöhung in Deutschland

| 10:29 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch über eine Netflix-Preiserhöhung in den USA informiert. In dem Artikel haben wir bereits gemutmaßt, dass früher oder später auch eine Preiserhöhung in Deutschland ansteht. Dies ist nun der Fall. Netflix erhöht die Preise in Deutschland Netflix passt seine Preise in Deutschland an. Genau genommen wird der Preis bei zwei von drei Paketen ange

Netflix kündigt Preiserhöhung an

| 21:15 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Januar gab Netflix in den USA bekannt, dass man die Preise für alle seine Abonnement-Stufen anheben wird, so dass beispielsweise der beliebte „Standard“-Tarif von 10,99 Dollar auf 12,99 Dollar im Monat anstieg. Diese Änderung trat für neue Kunden sofort in Kraft, nun werden auch Bestandskunden mit den neuen Preisen bedacht. Preiserhöhung für Bestandskund

»