macOS Server: großes Upgrade soll im Herbst erscheinen

| 7:01 Uhr | 0 Kommentare

Im Januar dieses Jahres haben wir über ein Apple Support Dokument informiert, mit dem Apple verschiedene Änderungen umschreibt, die macOS Server erreichen wird. Bei macOS Server handelt es sich um die Server-Variante des macOS-Betriebssystems. Nun heißt es, dass das nächste größere macOS Server Upgrade im Herbst 2018 erscheinen soll.

macOS Server: großes Upgrade soll im Herbst erscheinen

Apple sortiert bei macOS Server ein wenig um und fokussiert sich zukünftig mehr auf das Verwalten von Computern, Geräten und Netzwerkspeicher.

Ursprünglich sprach Apple in dem Support Dokument von Frühling 2018, mittlerweile ist die Rede von Herbst 2018

In fall 2018, Apple will stop bundling open source services such as Calendar Server, Contacts Server, the Mail Server, DNS, DHCP, VPN Server, and Websites with macOS Server. 

Warum sich Apple für den neuen Termin entschieden hat, ist unbekannt. Hatten sich zu viele Ungereimtheiten in das Update bzw. in die Vorabversionen geschlichen oder möchte Apple macOS Server und macOS in Einklang bringen. Mit der Freigabe von macOS 10.14 wird ebenso im Herbst gerechnet. (via Kirkville)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.