WWDC App erhält Update vor der 2018er Konferenz

| 21:59 Uhr | 0 Kommentare

In weniger als einer Woche startet die diesjährige Worldwide Developers Conference. Am 04. Juni wird Apple die Konferenz mit einer Keynote eröffnen und einen Ausblick auf iOS 12, tvOS 12, watchOS 5 und macOS 10.14 geben. Apple nutzt die Tage vor der Veranstaltung, um die WWDC App auf Vordermann zu bringen und zu aktualisieren.

WWDC App steht in Version 7.0 bereit

In der kommenden Woche begrüßt Apple tausende Entwickler zur Worldwide Developers Conference, um über Neuheiten zu sprechen. Neben den Entwicklern vor Ort werden auch etliche Developer rund um den Globus die Neuerungen mitverfolgen. Ein idealer Begleiter ist die WWDC App. Diese hat Apple nun in einer neuen Version veröffentlicht.

Apple hat der App verschiedene Neuerungen verpasst, um die Veranstaltung live vor Ort oder von zu Hause mitzuverfolgen. Zunächst einmal hat Apple das Design überarbeitet, so dass sich Nutzer schneller und besser orientieren können. Dabei wurden Videos verstärkt in den Vordergrund zu rücken.

Videos, Sessions und Labs können besser sortiert werden. Entwickler erhalten Zugang zu Ressourcen, Dokumentationen, Beispiel-Code und wichtige Inhalte. Fehlerbereinigungen sind natürlich auch an Bord.

WWDC
WWDC
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.