Kurz vor iOS 12: iOS 11 ist auf 85 Prozent aller Geräte installiert

| 20:54 Uhr | 0 Kommentare

Apples aktuelles mobiles Betriebssystem iOS 11 ist mittlerweile auf 85 Prozent aller iOS-Geräte installiert. Kurz vor der Freigabe von iOS 12 blickt Apple somit auf eine ziemliche hohe Adaption.

iOS 11 ist auf 85 Prozent aller Geräte installiert

Es ist schon ein paar Monate her, dass Apple letztmalig über die iOS 11 Verbreitung informiert hat. Zuletzt haben wir am 31. Mai Zahlen von Apple erhalten. Damals war iOS 11 auf 81 Prozent aller Geräte installiert. Seitdem ging es somit um 4 Prozent nach oben. Somit ist iOS 12 auf 85 Prozent aller iOS-Geräte installiert. Darüber informiert der Hersteller auf der Developer Webseite. Die Daten wurden am 03. September durch Zugriffe auf den App Store ermittelt. iOS 10 ist auf 10 Prozent der Geräte installiert und die restlichen 5 Prozent entfallen auf ältere Versionen.

iOS 11 hat einen guten, allerdings keinen sehr guten Start hingelegt. Verschiedene Fehler in der Anfangszeit haben sicherlich den ein oder anderen Nutzer vom Upgrade abgehalten. Mittlerweile sind etliche Bugs behoben und Apple hat iOS 11 im Laufe der Zeit mit verschiedenen neuen Funktionen aufgewertet. Unter anderem wurde zuletzt AirPlay 2 implementiert. Dies dürfte dazu beigetragen haben, dass Kunden ein Update durchführen.

Mittlerweile liegt Apples Fokus ohne wenn und aber auf iOS 12. Seit Juni wird iOS 12 in der Betaphase getestet. Seit der Beta 1 ist zu spüren, dass iOS 12 einen enormen Geschwindigkeitsschub mit sich bringt – insbesondere bei älteren Geräten. Zudem heißt es, dass Apple zu Gunsten der Qualität einige Features nach hinten geschoben hat.

Am 12. September lädt Apple zur Keynote. An diesem Abend wird der Hersteller vermutlich die iOS 12 Gold Master veröffentlichen. Mit der Freigabe der finalen Version rechnen wir am 18. September.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.