Comdirect bestätigt Apple Pay Unterstützung – jetzt kostenloses Girokonto eröffnen

| 19:32 Uhr | 1 Kommentar

Bereits Mitte Oktober gab es über die Comdirect Nutzungsbedingungen eine indirekte Bestätigung, dass die Bank Apple Pay unterstützen wird. Nun gibt es auch die offizielle Bestätigung. Comdirect bietet ein kostenloses Girokonto, welches ihr demnächst mit Apple Pay nutzen könnt.

Comdirect bestätigt Apple Pay Unterstützung

Apple hat den Start von Apple Pay für dieses Jahr angekündigt. Allerdings ist noch nicht bekannt, wann der offizielle Startschuss fallen wird. In den letzen Tagen gab es zahlreiche Indizien dafür, d ass es nicht mehr lange dauern wird. Unter anderem tauchte bei einigen unserer Leser ein Apple Pay Cash Gutgaben (allerdings mit 0.00 Dollar) auf. Aber auch einige Geschäfte vor Ort bereiten sich auf Apple Pay auf.

Uns gegenüber hat Comdirect die Unterstützung von Apple Pay mit folgenden Worten bestätigt.

Später in diesem Jahr wird Comdirect Apple Pay auf den Markt bringen, das mobiles Bezahlen für Kunden in Deutschland sowohl schnell und bequem als auch einfach, sicher und vertraulich macht.

Dabei handelt es sich um eine Formulierung, die mit Apple abgestimmt ist und auch von anderen Banken bereits verwendet wird. Lange wird es nicht mehr dauern, bis Apple Pay auch hierzulande genutzt werden kann.

Kostenloses Comdirect Girokonto + bis zu 148 Euro Guthaben

Bei der Comdirect könnt ihr ein kostenloses Girokonto eröffnen, welches ihr zukünftig mit Apple Pay nutzen könnt. Die Kontoführungsgebühren entfallen, auch ohne monatlichen Mindestgeldeingang. Zudem erhaltet ihr eine kostenlose girocard und VISA-Karte. Darüberhinaus gibt es 100 Euro Willkommensprämie und 24 Monate je 2 Euro Kontogutschrift.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Nadine

    Im Bauhaus Baumarkt in Köln an der Weinsbergstr. klebt der Pay Aufkleber schon seit einigen Wochen an der Kasse. Und funktionieren tut es da sowieso schon lange, wie auch sonst überall, wo man kontaktlos zahlen kann.

    29. Okt 2018 | 9:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.