Apple feiert in Japan das neue Jahr mit Gutschein-Aktion

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie schon in den vorangegangenen Jahren hat Apple eine neue Verkaufsaktion in Japan gestartet, um den Beginn des neuen Jahres zu feiern. So haben Kunden zum Neujahr Anspruch auf eine iTunes Geschenkkarte im Wert von 3.000 bis 24.000 Yen, wenn sie ein ausgewähltes Produkt im Apple Store kaufen.

Shopping Event in Japan

Seit 2017 hält Apple in Japan jedes Jahr ein Neujahrsverkauf ab, bei dem für ausgewählte Produkte Gutscheinkarten als Zugabe winken. Die Werbemaßnahme löste damals eine beliebte Aktion ab, bei der Kunden bestimmte Produkte zu einem reduzierten Preis kaufen konnten. Der Clou bei der Promotion war, dass der Zufall über das rabattierte Produkt entschieden hatte.

Beim Neujahrsverkauf beschränkt sich das Glück nur auf die Tatsache, ob man das angebotene Produkt benötigt. Denn Apple bietet in der Aktion nicht die neuesten iPhone, iPad und Apple Watch Modelle an.

Hier ist eine vollständige Liste der Geräte, die unter die Aktion fallen, inklusive mit dem vergleichbaren deutschen Gutscheinwert:

  • iPhone 8, 8 Plus, 7, 7 Plus, Gutschein: 6.000 Yen (ca. 50 Euro)
  • iPad Pro (10,5 Zoll), iPad (9,7 Zoll), iPad mini 4, Gutschein: bis zu 12.000 Yen (ca. 100 Euro)
  • MacBook Pro, MacBook, MacBook Air (Vorgänger), iMac, iMac Pro, Mac Pro, Gutschein: 24.000 Yen (ca. 200 Euro)
  • Apple Watch Series 3 (GPS oder Cellular), Gutschein: 6.000 Yen (ca. 50 Euro)
  • Apple TV und Apple TV 4K, Gutschein: 3.000 Yen (ca. 25 Euro)
  • Beats Studio 3 Wireless, Beats Solo 3 Wireless, Powerbeats 3 Wireless, Gutschein: 6.000 Yen (ca. 50 Euro)

Eine vergleichbare Aktion hatten wir zuletzt zum „Apple Shopping Event“ und sollten auch zum Black Friday 2019 wieder eine Gutscheinaktion erhalten.

Neujahrsgrüße von Tim Cook und Angela Ahrendts

Neben den Angeboten sorgt auch Tim Cook für Neujahrsstimmung und wünscht allen Apple-Fans ein neues Jahr voller Momente, die das Leben bereichern:

Auch Apple Store Chefin Angela Ahrendts ist in Feierlaune und zeigt über Twitter ein Foto des Retail-Teams:

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.