japan

Flutkatastrophe in Japan: Apple bietet kostenlose Reparatur für beschädigte Geräte an

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

In einem von Apple veröffentlichten Support-Artikel kündigt das Unternehmen an, dass man alle iPhones, Macs, iPads, iPods und Thunderbolt Displays reparieren wird, die durch die verheerenden Überschwemmungen in Japan beschädigt wurden. Weiterhin drückt Apple sein Mitgefühl für jeden aus, der von den Überschwemmungen betroffen ist. Kostenloses Reparaturprogramm Anfang des Monat

Apple schließt den letzten Apple Watch Store am 13. Mai

| 8:29 Uhr | 0 Kommentare

Wer gerne einen Apple Watch Store besuchen möchte, sollte sich beeilen und bei der Gelegenheit einen Urlaub in Japan planen. Wie Apple informiert, wird der letzte verbliebene Apple Watch Store bald seine Pforten schließen. Dieser befindet sich im Stadtteil Shinjuku von Tokio und muss wahrscheinlich aufgrund der kürzlichen Eröffnung des nahegelegenen neuen Apple Stores weichen.

Grand Opening: Apple Shinjuku [Fotos + Videos]

| 12:47 Uhr | 0 Kommentare

Mitte März hatte Apple die Eröffnung seine neuen Stores Apple Shinjuku in Japan angekündigt. Am heutigen Tag war es endlich soweit und Apple hat erstmals den Store für das Publikum geöffnet. Nachdem es in den vergangenen Jahren bereits eine Media-Preview gab, ist der Store nun für die Allgemeinheit geöffnet. Grand Opening: Apple Shinjuku Japan hat einen neuen Apple Store. Gena

Apple enthüllt neuen Shinjuku Store in Japan

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple hatte bereits angekündigt, dass man seine Präsenz in Japan stark ausbauen möchte. Den Anfang soll ein neuer Store in Tokio machen, von dem wir bisher jedoch nur ein Neon-Werbebanner zu Gesicht bekommen haben. Nun zeigt Apple die ersten Fotos des neuen Stores, der dem Neon-Thema treu bleibt. Die Hüllen fallen Gegenwärtig macht Japan etwa 9 Prozent des Umsatzes von Apple a

Angela Ahrendts verspricht mehr Apple Stores für Japan

| 16:45 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche hat Apple offiziell bekannt gegeben, dass am 7. April ein neuer Apple Store in Japan eröffnen wird. Nun hat Angela Ahrendts, Apples Retail-Chefin, weitere Investitionen in Japan angekündigt. So soll in den nächsten 5 Jahren eine Vielzahl von neuen Stores eröffnet und bestehende umgestaltet werden. Apple Store in Omotesando Zu wenig Apple Stores in Japan Gege

Neuer Apple Store in Japan eröffnet am 7. April

| 7:17 Uhr | 0 Kommentare

Auf Apples Retail-Webseite zeigt sich derzeit ein großer Neon-Banner, der einen neuen Apple Store in Tokio ankündigt. Der neue Store im Stadtteil Shinjuku wird am 7. April um 10:00 Uhr Ortszeit eröffnen. Somit kommt Apple nun auf acht Apple Stores in Japan, wovon sich alleine vier in Tokio befinden. Der achte Apple Store in Japan Shinjuku ist das kulturelle Zentrum Tokios sowi

Wechselkursanpassung: Apps in Japan werden teurer

| 13:56 Uhr | 0 Kommentare

Im Vergleich zum Dollar ist der Euro schwächer denn je. Aufgrund dieser Tatsache hat Apple Anfang dieses Jahres unter anderem in der Europäischen Union, Norwegen, Kanada, Island und Russland die Preise angepasst. Apps in Japan werden teurer Diese Wechselkursanpassung findet nun auch in einem weiteren Land statt. Die Rede ist von Japan. Apple hat seine Entwickler informiert, da

iTunes Pass in Japan gestartet: iTunes Konto per Passbook aufladen

| 13:47 Uhr | 0 Kommentare

Schon seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple an einem mobilen Bezahldienst arbeitet. Der Hersteller aus Cupertino blickt auf über 800 Millionen iTunes Konten, von denen die meisten mit einer Kreditkarte verknüpft sind. Grundsätzlich eine gute Voraussetzung für einen mobilen Bezahldienst. Einen erste kleinen Schritt in diese Richtung geht Apple nun in Japan und biete

Apple verkauft erstmals simlock-freie iPads in Japan

| 11:17 Uhr | 0 Kommentare

Hierzulande werden das iPad Air, iPad mini und Co. ohne SIM-Lock verkauft. iPad-Käufer können ganz individuell entscheiden, welche SIM sie von welchem Provider auch immer in dem Gerät nutzen. In Japan war dies lange Zeit nicht der Fall und das iPad wurde nur mit SIM-Lock verkauft. Anwender, die sich für das iPad mit WiFi+Mobilfunkchip entschieden haben, mussten sich zwingend fü

Offiziell: Apple und NTT DoCoMo kooperieren beim iPad in Japan, Verkaufsstart am 10. Juni

| 8:42 Uhr | 0 Kommentare

Japan gehört zu den Ländern, in denen Apple Produkte besonders beliebt sind. Verschiedene Verkaufsstatistiken zeigen, wie verrückt Japaner auf das iPhone und iPad sind. Parallel zur Vorstellung des iPhone 5S und iPhone 5C im vergangenen Jahr kündigte Apple eine Kooperation mit dem größten Mobilfunkprovider in Japan an. Im Weihnachtsquartal schoss Apples Marktanteil bei den Sma

»