iPads und iPhones dominieren Weihnachts-Charts in den USA

| 19:32 Uhr | 0 Kommentare

Betrachtet man die mobilen Endgeräte, so waren die verschiedenen iPhone- und iPad-Modelle in den USA zu Weihnachten besonders beliebt. Kein anderes Gerät konnte rund um Weihnachten höhere Zuwächse bei den Aktivierungen verzeichnen.

iPhone und iPad zu Weihnachten besonders beliebt

Das letzte Quartal eines jeden Jahres ist für Apple traditionell besonders erfolgreich. Eine aktuelle Analyse zeigt, dass auch zu Weihnachten 2018 die mobilen Endgeräte von Apple besonders gefragt waren.

Die Marktforscher von Localytics haben die Aktivierungen mobiler Geräte zu Weihnachten analysiert. Konkret wurde die Weihnachts-Woche mit den drei Wochen zuvor verglichen. Bei der Steigerung der Aktivierungen konnte das iPad die Platze 1 bis 4 verzeichnen. Auf Platz 5 liegt mit dem iPhone XR ein weiteres Apple Produkt.

Den größten Sprung machte das 9,7 Zoll iPad. Hier stiegen die Aktivierungen um 219 Prozent an. Dieses Gerät kostet hierzulande ab 349 Euro. Wenn ihr uns fragt, deckt das 9,7 Zoll iPad mit seiner Leistung die Bedürfnisse der meisten Nutzer locker ab. Auch Apple Pencil wird unterstützt. Ein Einstiger-Gerät zu einem attraktiven Preis.

Auf Platz 2 dieser Auswertung liegt das 11 Zoll iPad Pro (ab 879 Euro) mit einer Steigerung bei den Aktivierungen von 125 Prozent vor dem iPad mini 4 (ab 429 Euro) mit einer Steigerung von 108 Prozent. Platz 4 erklimmt das 12,9 Zoll iPad Pro (ab 1099 Euro) mit einer Steigerung von 99 Prozent. Platz 5 nimmt das iPhone XR (ab 849 Euro) mit einer Steigerung von 88 Prozent ein. Mit den 88 Prozent blickt Apple auf die größte Steigerung bei den iPhone-Verkäufen zu Weihnachten in den letzten drei Jahren.

Das iPhone XR ist den Analysten zufolge für 1,83 Prozent aller iPhone-Modelle verantwortlich. Am meisten verbreitet ist derzeit das iPhone 7 mit 15,91 Prozent. Das iPhone XS kommt auf 2,33 Prozent und das iPhone XS Max auf 3,15 Prozent. Zu beachten gilt, dass das iPhone XS und XS Max seit Mitte September und das iPhone XR seit Ende Oktober erhältlich sind.

Letztmalig hat das iPad im Jahr 2016 diese Charts angeführt. 2017 standen das Google Pixel 2 und Pixel 2XL ganz oben. iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus folgen auf den weiteren Plätzen. (via Appleinsider)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.