AirPods 2 sollen in der ersten Jahreshälfte 2019 erscheinen – inkl. Gesundheitsfunktionen

| 11:54 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem halten sich hartnäckige Gerüchte, dass Apple an den AirPods 2 arbeitet. Ehrlicherweise muss man kein großer Prophet sein, um erahnen zu können, dass der Hersteller aus Cupertino an der zweiten Generation seiner komplett drahtlosen Kopfhörer arbeitet. Die erste Generation kann überzeugen (hier unser AirPods Test) und ist bei Anwendern sehr beliebt. Nun gibt es neue Hinweise auf die AirPods 2.

Digitimes: AirPods 2 kommen in der ersten Jahreshälfte 2019

Die AirPods sind ein Verkaufsschlager, zumindest, was man so liest. Da ist es logisch, dass Apple früher oder später ein neues Modell auf den Markt bringt. Vor etwas mehr als zwei Jahren sind die AirPods auf den Markt gekommen. Wann wird es die zweite Generation geben?

Glaubt man den Quellen von Digitimes, so wird Apple die AirPods 2 in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 auf den Markt bringen. Nicht nur zum Zeitpunkt hält der Branchendienst ein paar Informationen parat, auch zum Funktionsumfang gibt es ein Appetithäppchen. Es heißt, dass Apple seinen Airpods auch Gesundheitsfunktionen verpasst.

In terms of wireless headsets, Apple is set to release AirPods 2 sometime in the first half of 2019, and the new wireless earbuds with discrete designs to carry health monitoring functions are expected to receive enthusiastic market responses. Other brand vendors have all planned to launch wireless headsets in the year, with market competition seen to heat up soon.

Es ist schwer einzuschätzen, ob Apple seinen AirPods tatsächlich Gesundheitsfunktionen verpasst. Die Kopfhörer sind ziemlich klein und bieten nur wenig Platz für entsprechende Komponenten.

Bloomberg sprach bereits im letzten Jahr davon, dass Apple neue Airpods Anfang 2019 präsentieren wird. Auf Funktionen gingen die Kollegen nicht ein. Neben den neuen AirPods 2 könnte Apple auch das drahtlose Ladecase für die AirPods sowie AirPower auf den Markt bringen. Beide Zubehörartikel wurden im September 2017 vorgestellt und für 2018 angekündigt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.