iPad mini 5: Apple Fertigungspartner erwarten in Kürze Aufträge

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Dieser Tage intensivieren sich die Gerüchte rund um das iPad mini 5. Erst heute morgen hat sich Bloomberg intensiv zu kommenden Apple Produkten geäußert und ist dabei unter anderem auf ein neues iPad mini zu sprechen gekommen.

iPad mini 5: Apple Fertigungspartner erwarten in Kürze Aufträge

Compal Electronics erweitert seine Produktion in China, Taiwan und Vietnam. Digitimes bezieht sich auf Insider und berichtet, dass Compal Electronics in Kürze Aufträge von Apple für das iPad mini 5 erhalten wird. Dadurch würden die Umsätze des Unternehmens weiter steigen.

Der Präsident des Unternehmens, CP Wong, sagte Investoren auf einer Pressekonferenz, dass das Vermögen des Unternehmens wachse. Weiter hieß es, dass Compal Electronics 2019 mit einem zweistelligen Wachstum außerhalb des klassischen PC-Marktes rechnet. Hier sind das iPad und ähnliche Geräte gemeint.

Compal is now also among major contract producers of Apple’s iPads, and is expected to ramp up its iPad shipments after Apple releases iPad Mini models later in 2019, the sources added.

Aktuell rechnen wir damit, dass Apple im März zur Keynote lädt und in diesem Rahmen ein neues iPad mini 5 sowie ein neues 10 Zoll iPad präsentiert. Auch die AirPods 2 und AirPower könnte bei dem Event vorgestellt werden.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.