iOS 13: dezentere Anzeige der Lautstärke

| 22:45 Uhr | 3 Kommentare

Apple arbeitet nicht nur an iOS 12.2, sondern längst auch an iOS 13. Im Juni dieses Jahres und passend zur WWDC 2019 werden wir einen ersten Einblick erhalten, wohin die Reise mit iOS 13 geht. Die Keynote wird für den 03. Juni erwartet.

iOS 13: Apple passt die Anzeige der Lautstärke an

Viele Details zu iOS 13 sind bislang noch nicht bekannt. Zuletzt hieß es, dass Apple einen Dark Mode implementieren wird und an neuen Produktivitäts-Top für das iPad arbeitet. Dies werden allerdings nicht die einzigen Neuerungen sein. Neben vielen großen Anpassungen verpasst Apple Jahr für Jahr seinem iOS-Betriebssystem auch viele kleine Anpassungen. Eine dieser Anpassungen könnte die Lautstärkeanzeige betroffen.

Die aktuelle Lautstärkeanzeige ist nicht nur in unseren Augen eher unglücklich positioniert. Sie deckt mittig einen Teil des Displays ab und behindert so den Blick auf das Display, wenn man die Lautstärke anpasst.

Einem aktuellen Bericht zufolge, wird Apple mit iOS 13 dieses „Problem“ beheben und die Lautstärkeanzeige dezenter gestalten. In welcher Form dies genau umgesetzt werden soll, ist nicht überliefert. (via PhoneArena.com)

Kategorie: Apple

Tags: ,

3 Kommentare

  • Oli

    Ich finde das Thema wird viel zu heiß gekocht.
    Als würde es die Lautstärke minutenlang anzeigen ??‍♂️

    21. Feb 2019 | 6:31 Uhr | Kommentieren
    • Oli

      Das Ding nervt ohne Ende und gehört endlich abgeschafft!

      21. Feb 2019 | 16:24 Uhr | Kommentieren
    • Ballroom

      Ich sehe das anders! Es nervt nur noch!!!!! Gott sei Dank nun weg damit ?

      21. Feb 2019 | 16:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.